Handball Champions League Top-Chance – Ein überragender Andy Schmid reicht den Löwen nicht

andy schmidBankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 5.000,06 Euro

 

Was für ein Start im Monat Oktober. Der Euro League Abend hat uns ein Plus von 551,60 Euro gebracht und somit zum ersten mal auf 5 K. Heute beschäftige ich mich nur mit  Handball, wo ich in der Champions League eine absolute Top-Chance gefunden habe mit deutscher Beteiligung. Deswegen werden wir dort alleine 1 K setzten und heute volles Risiko gehen. Hinzu kommen 3 andere Spiele und 2 Spiele aus der 2. Liga.

 

 

 

Vardar – Rhein Neckar Löwen

Mein Tipp: Vardar Quote 1.8 bei Sportwetten.de für 1000,- Euro

 

Der Champions League Sieger 2016/27 Vardar aus Mazedonien hat vor der Saison einer der besten Torhüter der Welt, Sterplik, nach Veszprem abgeben müssen. Aber trotzdem sind sie in beeindruckender Manier in die Saison gestartet. Letzte Woche besiegten sie auswärts ausgerechnet Veszprem, die zu den absoluten Favoriten des Jahres gehören, in Ungarn mit 25-27. Dort habe ich sie bereits hoch angespielt, nachdem ich sie im ersten Gruppenspiel beim Champions League Sieger der letzten Saison, Montpellier, gesehen habe. Dort gewannen sie auch sicher 27-24 und vor allem in den beiden Spielen haben sie gezeigt, dass die Mannschaft in der Abwehr bomben sicher steht. Vor allem der Innenblock mit ihren 2 Meter Männern lassen wenig zu, und vorne haben sie auf jeder Position 2 Mann, die in der Breite deutlich besser besetzt sind als die Rhein-Neckar Löwen. Die Mannheimer haben in den letzten Spielen große Probleme gegen Leipzig 25-25 und vorgestern gegen Gummersbach 30-24 gehabt. Hier lagen sie nach 35 Minuten mit 12-18 hinten, bevor sie sich steigern konnten. Mit so einer Leistung werden sie nichts in Mazedonien holen. Es ist international zu wenig einen überragenden Andy Schmid auf der Mitte zu haben und 2 gute Torhüter. Meiner Meinung nach werden die Außen viel zu oft zu wenig ins Spiel mit einbezogen und die anderen Rückraumspieler überzeugen mich generell auch nicht. Dies war auch der Fall in Kielce, wo sie mit 32-35 verloren. Vardar ist für mich der absolute Topfavorit unter den 6-7 Mannschaften, die im Juni den Titel in der Champions League holen können. Sowohl Flensburg als auch Rhein-Neckar Löwen traue ich dies nicht zu.

 

 

 

Besiktas – Sporting Clube

Mein Tipp: Mehr als 56.0 Tore Quote 1.75 bei Sportwetten.de für 130,- Euro

 

Meskhov brest – Veszprem

Mein Tipp: Veszprem -1,5 Quote 1.85 bei Sportwetten.de für 130,- Euro

 

 

Vive Kielce – Kristianstad

Mein Tipp: Mehr als 59.0 Tore Quote 1.82 bei Sportwetten.de für 130,- Euro

 

2.Liga Rimpar – Ferndorf

Mein Tipp: Draw no Bet Ferndorf Quote 2.6 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

2.Liga Coburg – Eintracht Hagen

Mein Tipp: Mehr als 53.0 Tore Quote 1.85 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben