Million Dollar Cash Game bei Live at the Bike! – Flush gegen Flush gegen Set

Längst haben sich die Übertragungen aus dem Bicycle Casino in Los Angeles zu echten Zuschauermagneten gemausert, und wenn die Spieler dann noch sechsstellige Stacks vor sich stehen haben, wird es doppelt interessant.

In der neuesten Folge des Million Dollar Cash Game bei Live at the Bike! sehen wir den unermüdlichen Matt Berkey, wie er auf dem Turn einen Flush bastelt, am Ende aber von Glück reden kann, dass die Hand zumindest einmal durchgecheckt wird.

Ralph Wong, der zuvor ein Set floppte, hat dagegen Glück, dass der River ein weiteres Kreuz bringt und er seine Hand ohne weitere Kosten entsorgen kann.

So gewinnt Andy am Ende „nur“ einen Pott mit $45.800, während bei einer anderen River-Karte sicher deutlich mehr drin gewesen wäre…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben