Die German Nine der Deutschen Bracelet Meisterschaft 2018 stehen fest!

German Nine
German Nine

Bereits zum elften Mal fand vom 28.- 29. Dezember im Luxus Hotel „The Westin“ Leipzig die Deutsche Poker Bracelet Meisterschaft der Poker Bundesliga statt.

Markus Ziegler
Markus Ziegler

Dr. Klaus Dietze von der MSM Sportmarketing war wie schon in den vergangen Jahren mit seinem Team für diese Großveranstaltung verantwortlich. Das King’s Resort Rozvadov unterstütze das Event zusätzlich als Sponsor und schickte Dealer und Floor-Personal nach Leipzig. Am Freitag den 28. Dezember ging die DBM 2018 mit zwei Heats los und für eine Teilnahmegebühr von €50 durfte hier jeder sein Können unter Beweis stellen. Insgesamt fanden sich fast 800 Pokerfans an den Tischen ein. Für die Teilnehmer ging es mit 30.000 in Chips los und man konnte sich bei den Meisterschaften der Poker Bundesliga im Jahr 2018 Bonus-Chips erspielen. Für die qualifizierten Spieler ging es dann am Sonntag um 10:00 Uhr mit dem Tag 2 weiter. Am frühen Sonntagabend war es dann soweit. Nachdem der Spieler auf Platz 10 das Turnier verlassen hatte, durften die German Nine ihre Chips für den Final Table eintüten. Der German Nine Final Table wird erst am 19. Januar im Zuge des European Poker Sport Championship Festival im King’s Resort Rozvadov am TV-Tisch gespielt. Das Finale wird dann selbstverständlich im Livestream übertragen. Als Chipleader startet Stephan Förster mit 4.910.000. Mit Lisa Efinger schaffte es auch wieder eine Frau an den letzten Tisch, allerdings muss sie im Januar als Shortstack starten. Dann schaffte es noch Markus Ziegler unter die letzten Neun. Markus hatte dieses Jahr schon einmal richtiges Glück gehabt und einen PokerStars Platinum Pass für die PSPC auf den Bahamas im Wert von $30.000 gewonnen. Das heißt für ihn gleich nach der PSPC geht es aus der Karibik nach Rozvadov. Die neun Finalisten habe alle schon ein EPSC Package für das King’s Resort gewonnen. Im Finale gibt es noch weitere Preis wie Hotelgutscheine zugewinnen. Außerdem warten neben Ruhm und Ehre auch noch das legendäre goldene DBM Bracelet auf den Sieger.

Riko Köhn der Gewinner des Spendenrad
Riko Köhn der Gewinner des Spendenrad

Während der DBM gab es auch wieder das beliebte Spendenrad, hier wurden Spenden für den guten Zweck gesammelt und man konnte kleine Preise Gewinnen. Den Hauptpreis räumte am Ende der ehemalige Deutsche Bracelet Meister Niko Köhn ab.

 

 

 

Die 5. European Poker Sport Championship findet vom 17.- 20. Januar 2019 im King’s Resort Rozvadov statt. Beim Main Event wird für ein Buy-In von €150+€25 ein Preisgeld von €200.000 garantiert. Die EPSC Packages beinhalten das Buy-In und Hotelübernachtungen (Wert €380).

Alle weiteren Informationen zur DBM 2018 gibt es hier.

Informationen zum WestIn Leipzig findet man hier.

 

Hier sind die Chipcounts und der Redraw der German Nine:

SeatNameChipcounts
1Stephan Förster4.910.000
4Michael Naumann3.820.000
7Jens Zimmer2.975.000
9David Pötzscher2.295.000
6Markus Ziegler2.290.000
8Tommy Militzer2.160.000
2Andreas Hihn1.955.000
3Hendrik Marmulla1.445.000
5Lisa Efinger950.000

Das offizielle Ergebnis bis dato wird nachgereicht.

Quelle/Bildquelle: MSM Sportmarketing, Poker Bundesliga

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben