PokerStars Winter Series – „SmilleThHero“ schnappt sich Event 39

PokerStars Winter SeriesGut die Hälfte aller 60 Turniere der PokerStars Winter Series ist mittlerweile absolviert und auch am gestrigen Mittwoch wurden wieder mehrere fünf- und sechsstellige Summen ausgespielt.

Der größte Einzelerfolg aus deutschsprachiger Sicht gelang „SmilleThHero“ bei der $530 Medium-Variante von Event 39.

Er setzte sich gegen 660 Konkurrenten durch und durfte sich über ein Preisgeld von gut $60.000 freuen.

Die höchste Summe des Tages sicherte sich der auf Malta lebende „WhaTisL0v3“, der sich bei $5.200 Highroller-Variante des selben Events vor Talal „raidalot“ Shakerchi durchsetzte und fast $120.000 Preisgeld gut geschrieben bekam.

Einige Duftmarken hinterließ auch der deutsche Highroller „Sintoras“. Er wurde beim Warm-Up Siebter, ließ beim $1.050 Wednesday Highroller einen vierten Platz folgen und legte dann beim Daily Cooldown noch einen elften Platz nach.

Auch „WATnlos“ ließ wieder einmal mit einem zweiten Platz beim Highroller Warm-Up aufhorchen.

Wie immer haben wir die wichtigsten Ergebnisse für euch als Screenshots zusammengestellt.

HR Bounty Builder HR Daily Cooldown HR Supersonic HR Warm-Up Wednesday Highroller Winter Series 38 Winter Series 39 Medium Winter Series 39 Winter Series 40 Winter Series 41

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben