888 Poker verliert…

0

888.com hat gestern seinen vorläufigen Jahres- und Quartalsbericht veröffentlicht. Demnach hat die an der Börse gehandelte Firma 30% Umsatzrückgang beim Online Poker zu verzeichnen. 2008 waren es noch $74 Millionen Umsatz, 2009 dann nur noch $52 Millionen. Es wurden 132.000 aktive Pokerkunden angegeben. Der Gesamtumsatz der Gruppe ist um 6% zurückgegangen. Insgesamt wurde ein Umsatz von $247 Millionen in 2009 erreicht. Insgesamt hat 888 über 7.1 Millionen Kunden in den Bereichen Poker, Sportwetten und Casinogames. 888_com