Deutschland: Deep-Stack-Sunday in Wiesbaden

0

Die Spielbank Wiesbaden setzt weiter auf Poker. Am 27. Februar (Start: 17 Uhr) wird der erste Deep-Stack-Sunday veranstaltet. Das Turnier (Buy-In: 500 Euro; kein Fee) ist auf maximal 60 Teilnehmer begrenzt. Gespielt wird Texas Hold’em No Limit im Freezeout Modus mit einem Start Stack von 10.000 Chips. Wird das Turnier ein Erfolg, will man in Wiesbaden alle zwei Monate (immer am letzten Sonntag eines geradzahligen Monats) den Deep-Stack-Sunday anbieten.  Mehr Informationen auf www.spielbank-wiesbaden.de im Internet.

[cbanner#1]