Rene Baumann gewinnt das CAPT Bounty Turnier

0

Gestern lud das Casino Velden im Zuge der CAPT 2012 zu einem NLH Knock out Bounty Turnier. Das Buy-in betrug € 400 wobei jedoch € 200 als Bounty-Prämie reserviert wurden.

Insgesamt leisteten sich 124 Spieler das Buy-in, wodurch ein stattlicher Preispool von € 47.120,- , davon € 24.800 als Bounties, ausgeschüttet wurde.

Das größte Stück vom Preisgeld-Kuchen konnte sich Rene Baumann aus der Schweiz schichern. Er kann mit € 6.250 mehr nach Hause fahren. Als Runner-Up musste sich Michael Venger aus Israel geschlagen geben, immerhin erhielt er noch € 4.015 als Preisgeld. Erneut gut lief es für den Poker770 Pro Julian Herold. Er erreichte den 6. Platz und erhielt hierfür noch € 1.115.

Die kompletten Payouts findet ihr hier:

Rank

Player
first name

Player
last name

Nation

Prize money

1

Rene

Baumann

CH

6250

2

Michael

Venger

ISR

4015

3

Max

Hainzer

A

2565

4

Tezer

Cetindag

D

1875

5

Nick

 

D

1340

6

Julian

Herold

D

1115

7

Christian

Kitzmüller

A

1005

8

Richard

Borics

A

780

9

Gerald

Nutz

A

615

10

Josef

Kogler

A

500

11

Michael

Schatz

A

470

12

Siegfried

Rath

A

470

13

Gabriel

Ischo

A

470

14

Madeleine

Michelitsch

A

425

15

Anton

Heinrich

D

425

 

[cbanner#9]

Sämtlichen weiteren Informationen zur CAPT Velden findet ihr unter DIESEM LINK