Full Tilt FTOPS XXIV: “Blumenkind” erneut mit dickstem Scheck

0

ulrich_madrid_1a
Die Hälfte der FTOPS Events sind bereits gespielt. Event 17-19 sind gestern zu Ende gegangen und aus deutschsprachiger Sicht durfte sich “Blumenkind53” erneut über den dicksten Scheck des Tages freuen. Er erreichte beim $1.000 + $50 NL-Hold’em Turnier den Final Table und nahm $12.000 mit nach Hause. 

Zugegeben, ganz so viel wie bei der Sunday Million vor 14 Tagen gab es nicht, aber erneut erreichte das “Blumenkind” eine Top-Platzierung. Rang 8 bei Event #16, ein $1.050 NL-Hold’em Turnier sorgten für einen Gewinn in Höhe von $12.000. 517 Spieler nahmen am Event teil und der Kanadier “MUFAZZA” durfte sich nach einem Deal über den Sieg und $109.000 freuen. 

Bei Event #17, ein $320 PL-Omaha Hi Turnier, versuchten sich 341 Spieler. Bester deutschsprachiger Spieler war hier lego73, der auf Rang 3 $11.355 mit nach Hause nahm. Der Poker Pro Ami “UhhMee” Barer gewann das Turnier und $24.347 Preisgeld. 

$93.400 waren im Preispool bei Event #18. Beim $109 NL-Hold’em Rush Turnier kamen 934 Spieler zusammen und 90 Plätze wurden bezahlt. Der Sieger durfte sich über $21.482 freuen und der Deutsche “I has u beat” scheiterte knapp auf Rang 4 für $7.705. Der Sieg ging hier nach Costa Rica. Steve Illini213 Barshak gewann im Heads-Up gegen stillyoung57.

Heute warten drei weitere Events, darunter ein $300 + $20 NL Hold’em Re-Entry Tournament mit einer Garantiesumme in Höhe von $600.000.Alle weiteren Informationen zu den FTOPS findet ihr hier.