Online High Stakes: Alexander “Joiso”Kostritsyn verpasst Viktor Blom eine herbe Niederlage

1

WSOP E21 D1 Alexander KostritsynIn den vergangenen Tagen will es so gar nicht laufen für den schwedischen High Stakes Spezialisten. In nur fünf Tagen verlor Viktor “Isildur1” Blom mehr als $1 Million auf den High Stakes Tischen auf PokerStars. Einer der Nutznießer dabei war Alexander “Joiso” Kostritsyn, der dem jungen Pro an nur einem Tag über $480,000 abnehmen konnte. Gespielt wurden dabei die Varianten HORSE und 2-7 Triple Draw auf den höchsten Limits. Allein $400,000 konnte Joiso beim HORSE gewinnen und zusätzliche $81,000 in einer späteren Triple Draw Session. Für Blom endete der gesamte Tag mit einen katastrophalen Minus von $588,000.

 

Viktor BlomSchon die Tage zuvor musste Blom ordentlich einstecken und gab an drei Tagen über $325,000 seiner zuvor im Oktober erspielten Gewinne wieder ab. Gestern kamen nochmals $100,000 hinzu, die der 25-jährige in seiner Session gegen RaulGonzalez verlor. Insgesamt dürfte den Schweden das allerdings kaum schockieren, denn allein mit $1,8 Million an Gewinnen im Oktober, ist er immer noch weit vorne im Plus. Dazu kommen weitere $2,7 Millionen aus dem Monat August, wo Blom einen Wahnsinns-Lauf hatte. Lediglich im September gab es für ihn eine kleine Durststrecke zu verzeichnen, als er $490,000 an den Tischen liegen ließ.

1 KOMMENTAR

  1. Es kann halt nicht immer ein 1 outer helfen ( im letzten Monat 2 mal )
    So wie Viktor blom spielt sind diese ausschläge nach oben und unten auch in dieser Größenordnung ganz normal