WSOP Event #47 – John Hennigan ist der Lowball-Champion

0
Viertes Bracelet für John Hennigan
Viertes Bracelet für John Hennigan
Viertes Bracelet für John Hennigan

Hochbetrieb herrscht in diesen Tagen bei der WSOP und täglich werden gleich mehrere Bracelets vergeben.

Das vermutlich prestigeträchtigste der vergangenen Nacht wurde bei der $10.000 Deuce to Seven Triple Draw (Limit) Championship ausgekämpft.

Neun Spieler stiegen in den Finalring, darunter so bekannte Namen wie Chris Klodnicki, JC Tran oder John Hennigan, auch der bisher sehr erfolgreiche Belgier Michael Gathy war dabei.

Von den Chips her waren Klodnicki und Gathy klare Favoriten, aber wieder einmal kam alles ganz anders.

Klodnicki verabschiedete sich auf Platz 4 und auch Michael Gathy konnte den Mann des Schlusstags nicht mehr stoppen.

John Hennigan ging mit einer klaren Führung ins finale Heads-Up und setzte sich dort gegen Gathy durch, womit er der neue Lowball-Champion ist!

Dies war sein viertes Bracelet, er ist außerdem Titelverteidiger bei der $50.000 Poker Players Championship.

WSOP Event #47, $10.000 Deuce to Seven Triple Draw Championship, Endstand

1 John Hennigan USA $320.103
2 Michael Gathy Belgien $197.838
3 JC Tran USA $142.547
4 Chris Klodnicki USA $102.910
5 Viacheslav Zhukov Russland $74.439
6 Abe Mosseri USA $53.951
7 Brant Hale USA $39.179
8 Scott Abrams USA $39.179
9 Andrey Zhigalov Russland $28.507
10 Christopher Vitch USA $28.507
11 Dan Shak USA $20.783
12 Daniel Negreanu Kanada $20.783

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here