WSOP Event #52 – Nick Schulman jagt sein drittes WSOP Gold beim $10k Limit Hold´em, kein Cash für Bojang!

0

Nick Schulman1Bei der WSOP $10k Limit Hold´em Weltmeisterschaft konnten nach dem ersten Turniertag 43 Spieler einen Stack eintüten. Da die Late-Reg noch bis zu Beginn von Tag 2 geöffnet war, sprangen noch 13 Spieler dazu, was den Preispool auf über eine Million Dollar anwachsen ließ. Gespielt wurde bis kurz nach der Bubble, wenig später packten die 14 übrigen Akteure zusammen.

Allen davongeeilt an Tag 2 ist Dan Sack, der sich für das Finale eine Mega-Chiplead herausspielen konnte. Dennoch eine Chance auf den Sieg haben bekannte Profis wie Nick Schulman, Anthony Zinno, Scott Seiver, Matt Glantz, Maria Ho, Brock Parker oder Benny Glaser. Für Schulman, der das Finale aussichtsreich von Platz drei beginnen wird, wäre es schon das dritte WSOP Gold. Für Zinno, Seiver und Moore wäre es jeweils der zweite WSOP-Sieg. Auf den vierten Sieg hoffen Benny Glaser und Brock Parker, die allerdings am Ende des Feldes rangieren.

Ismael Bojang verpasste es hingegen dieses Mal die Geldränge zu erreichen. Für den letzten Deutschen im Feld war schon schnell an Tag 2 Schluss. Er scheiterte auf Platz 49 weit entfernt von den bezahlten Plätzen.

WSOP Event #52 – $10.000 Limit Hold´em Championship

Entries: 114

Preispool: $1.071.600

Dan Zackus1,217,000
Matt Szymaszekus561,000
Nick Schulmanus499,000
Anthony Zinnous493,000
Christopher Chungus487,000
Scott Seiverus467,000
Ken DengUS406,000
Michael Mooreus368,000
Matt Glantzus267,000
Philip Cordanous251,000
Maria Hous224,000
Benny Glasergb215,000
Brock Parkerus167,000
Bryce Landierus83,000

 

Bisherige Payouts

1$296,222
2$183,081
3$129,186
4$93,009
5$68,352
6$51,296
7$39,329
8$30,821
9$24,700
10$20,253
11$20,253
12$20,253
13$17,000
14$17,000
15Ofir Morus$17,000
16John Henniganus$14,615
17Gregory De BoraCA$14,615
18Joao Vieirapt$14,615

 

Quelle: WSOP, Pokernews