Geänderter Turnierplan zum Jahresbeginn in der Spielbank Berlin – Die WPT kommt!

0

WPTDSBereits am 08. Januar startet in der Spielbank Berlin das World Poker Tour Deepstacks Festival. Dies ist für den Pokerfloor der Hauptstadt Grund genug den Turnierkalender im Vorfeld etwas abzuändern. Auch am Sylvester und Neujahr muss man in Berlin nicht auf Pokerturniere verzichten. Zwei Turniere mit Buy-Ins von €66 und €88 versüßen den Pokerfans den Jahreswechsel. Am 02. und 03. Januar stehen zwei Sub-Qualifier für den WPT Deepstacks Berlin Main Event auf dem Plan. Hier kann man sich beim €30+€4 Satellite eins von jeweils zehn garantierten €165 Tickets für den Main Event Qualifier erspielen. Am Freitag den 04. Januar gibt es ein “Select Your Stack Freezeout” Turnier. Hier entscheidet man selber mit welchen Stack und zu welchen Buy-In man spielt. Für €66 gibt es 10.000 in Chips, für €88 – 15.000 in Chips und für €110 sogar 20.000 in Chips. Der Samstag und Sonntag (05. und 06. Januar) steht dann ganz im Zeichen der €150+€15 Deep Satellites für den WPT Deepstacks Main Event. Hier werden an jedem Tag zehn Tickets im Wert von je €1.200 garantiert. Als letztes Event vor den Start des WPT Deepstacks Festivals findet am Montag den 07. Januar 2019 das €80+€8 “Fast and Deep” Turnier statt.

Näheres zum WPT Deepstacks Festival findet ihr hier im HGP Artikel.

Selbstverständlich gibt es während des WPT Deepstack Festival ein großes Cash Game Angebot im Pokerfloor Berlin.

Alle weiteren Informationen zum großen Angebot der Spielbank Berlin gibt es hier.

Wer sich näher über die WPT informieren möchte findet alles hier.

Schedule_Satellites_WPT-DS_A4_2018-12_SCREEN

wptds-berlin-schedule-fall-2018

Quelle/Bildquelle: Spielbank Berlin, WPT.com