Timothy Adams gewinnt das Triton Super High Roller Series Jeju Main Event!

0

Triton Poker Super High Roller Series 2019Heute Morgen startete der HK$2.000.000 No Limit Hold’em Main Event Final Table der Triton Super High Roller Series Jeju, und Timothy Adams konnte einen Start-Ziel Sieg hinlegen. Für seinen Sieg darf er sich nach einem Deal über stolze HK$27.760.500, etwa €3.148.000 Preisgeld freuen.

Am sehr stark besetzten Final Table saßen Spieler wie Isaac Haxton, David Peters, Dan Smith oder Bryn Kenney. Mit dem letztgenannten ging es für Adams auch ins Heads-Up, bei dem Kenney als knapper Chipleader startete. Es wurde sich auf einen Deal geeinigt wobei um die verbliebenen HK$4.000.000 noch gespielt wurde. In der finalen Hand raiste Bryn Kenney mit AcTd, Adams callte mit Qh9h. Der Flop brachte 4h3dJs, beide checkten und der Turn brachte 9h. Timothy Adams spielte an und Kenney callte. Der River zeigte Kh und brachte den Flush für Adams. Er setzte Kenney All-in und dieser entschied sich nach einger Zeit im Tank für einen Call mit Ace High. Somit stand der Sieger fest und Timothy Adams durfte sich über ein Preisgeld von HK$27.760.500 freuen.

Mit Matthias Eibinger, Christoph Vogelsang und dem 888poker Pro Dominik Nitsche hatten wir am Freitag noch drei Spieler aus unserer Community im Rennen, aber leider schieden alle bereits vor dem Final Table aus.

Derzeit läuft Tag 1 vom HK$1.000.000 Short Deck Ante Only, ihr könnt der Action im Live Stream folgen:

Anbei die Final Table Payouts:

Triton Jeju Event #5: Main Event No Limit Hold’em
Buy-in: HK$2.000.000
Entries: 48 (inkl. 16 Re-Entries)
Prizepool: HK$90.204.000

PlaceNameNationPreisgeld
1 Timothy AdamsCanadaHK$30.600.000
Deal: HK$27.760.500
3.470.000 €
(3.148.000 €)
2 Bryn KenneyUSAHK$21.200.000
Deal: HK$24.039.500
2.403.000 €
(2.725.000 €)
3 Dan SmithUSAHK$13.600.0001.542.000 €
4 Peter JettenCanadaHK$10.390.0001.178.000 €
5 David PetersUSAHK$8.150.000924.000 €
6 Isaac HaxtonUSAHK$6.300.000714.300 €