888Live Bukarest – Rumänischer Doppelsieg beim Heimspiel

0
Darius Neagoe ließ 504 Spieler hinter sich
Darius Neagoe ließ 504 Spieler hinter sich
Darius Neagoe ließ 504 Spieler hinter sich

Mit insgesamt 505 Teilnehmern war das €888 Main Event des 888Live-Pokerfestivals in Bukarest gut besucht und die Preisgeldgarantie von €300.000 wurde klar geknackt.

Zwölf Spieler erreichten das gestrige Finale und kämpften dort um die Siegprämie von €75.000.

Als Chipleader nahm der Chinese Zhiping Zeng den Finaltag in Angriff, doch letztlich waren die beiden Rumänen, die ihm im Nacken saßen, die großen Gewinner.

Als Zeng ausschied, einigten sich Darius Neagoe und Bogdan Nicolae auf einen Deal und teilten das Preisgeld nach ICM mit €62.300 bzw. €59.900 auf.

Anschließend ging es aber noch munter weiter, denn schließlich musste noch der offizielle Turniersieger und Gewinner eines WSOP-Packages im Wert von $12.600 gefunden werden.

Dabei konnte sich Neagoe durchsetzen und wurde anschließend mit dem Siegerpokal geehrt.

888Live Bukarest, Main Event, Endstand

1Darius NeagoeRumänien€62.300*
2Bogdan NicolaeRumänien€59.900*
3Zhiping ZengChina€33.960
4Mihai GheonuRumänien€26.900
5Helder FerreiraPortugal€21.070
6Nicolae SuciuRumänien€16.550
7Ran ShaharIsrael€12.400
8Derek ReidGB€8.800
9Aldo MonteleoneItalien€7.020