Tennis Madrid – Stan Wawrinka im Aufwärtstrend

0

stanislav wawrinka

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 1.259,31 Euro

 

Leider wurde die Snooker WM nicht so erfolgreich wie ich erwartet und gehofft hatte. Wir stehen weiterhin bei 1.259,- Euro wie am Anfang der WM. Es lag zum einen daran, dass die Top-Chance Neil Robertson gegen John Higgins nie zu seiner Form fand und ausschied, und zum anderen, dass ich in der letzten Woche keine Zeit hatte, Artikel zu schreiben. In dieser Woche ist die einzige richtige Wettmöglichkeit Tennis aus Madrid, wo das 2. große Masters der Saison auf Sand stattfindet. Hier sind die Frauen bereits bei dem Viertelfinale angekommen, wo die Männer sich noch in der 3. Runde befinden.

 

15:30 Uhr Stan Wawrinka – Kei Nishikori

Mein Tipp: Stan Wawrinka Quote 1.83 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Im direkten Vergleich der beiden führt der Schweizer Stan Wawrinka (34) mit 6-4. Nur einmal trafen sie aufeinander auf Sand, wo Wawrinka 2012 6-4 6-2 gewinnen konnte. Wawrinka spielt ein stabiles Jahr mit 14-8 Siegen, davon 3-1 auf Sand. Aber der Grund, warum ich ihn heute vorne sehe, ist seine Leistung in Madrid, wo er besonders in Runde 2 gegen einen formstarken Guido Pella sicher mit 6-3 6-4 gewann. Hier zeigte er in Momenten, warum er zu einen der besten Sandplatzspieler überhaupt auf der Tour gehört, mit 70 % gewonnenen Spielen. Wenn es bei ihm läuft, dann ist er immer in der Lage, unheimlich viel Druck von der Grundlinie auszuüben und nicht nur mit seiner Vorhand, sondern auch mit einer der besten Rückhände auf der Tour viele Gewinnschläge zu schlagen. Nishikori (7) wird sicherlich ein harter Brocken werden, weil der kleine Japaner so viele Bälle zurückbringt. Aber er wird auch heute mehrere Fehler als sonst, wegen dem Druck machen und ich glaube, dass es am Ende für ihn nicht zu einem Sieg reichen wird. Dafür ist er noch ein paar Prozent von seiner Topform entfernt. Hier schätze ich Wawrinka näher an seinem Limit.

 

22:00 Uhr Petra Kvitova – Kiki Bertens

Mein Tipp: Petra Kvitova Quote 1.65 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Die Nummer 2 der Welt, Petra Kvitova, kommt nach Madrid mit einem frischen Turniersieg auf Sand in Stuttgart. Dort besiegte sie in einem hochklassigen Halbfinale die heutige Gegnerin Kiki Bertens (7) aus der Niederlande mit 2-1 in Sätze. Im Satz 3 war Kvitova aber die deutlich bessere Spielerin, wo sie fast jeden Schlag traf und dort 6-1 gewann. Ich erwarte heute wieder ein hochklassiges Spiel, da sich beide in absoluter Topform befinden. Petra Kvitova hat aber für mich ein höheres Topniveau, das am Ende den entscheidenden Ausschlag geben wird.