Gorans Sportwetten – DIESE Favoritenkombi sollte easy durchgehen, …. wenn Bayern mitspielt.

8

bfra

Hallo Fussball-Freunde!

Meine gestrige Wette beim Spiel zwischen Atalanta Bergamo und Lazio Rom ist leider nicht so gelaufen, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich muss dazu sagen, dass ich da auch einen kleinen Bock geschossen habe und mich bei meiner Recherche zu dem Spiel auf eine Fehlinformation verlasse habe. Ich hatte auf dem Portal von BILDSportwetten die Info bekommen, dass das Finale in Bergamo stattfindet. Aufgrund des Heimvorteils sah ich daher Atalanta leicht vorne und habe mich für die Draw no Bet-Quote auf Bergamo entschieden. Mir ist zwar klar, dass seit Jahren die Pokalfinals i.d.R in den Hauptstädten stattfinden, aber in der heutigen Zeit, wo alles verkauft wird (Englische Pokalauslosung in Asien, ein La Liga Spiel pro Saison in Amerika etc.) bin ich davon ausgegangen, dass die Information auf BILDSportwetten korrekt sein wird und habe auch nicht mehr weiter recherchiert. Das Ende vom Lied war natürlich, dass Lazio sich – in Rom – den Titel sicherte und meine knapp €80,- Einsatz den Bach runter gingen. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Falls ich mit dem “Heimvorteil” jemanden auf die falsche Fährte gelockt habe, tut es mir leid. Bis dahin, Bol Sans!

 

KOMBIWETTE:

Tipp 56
FC Bayern München – Eintracht Frankfurt: (18.05.2019, 15.30 Uhr)
In diesem Spiel werde ich eine Torwette abschließen. Bei Frankfurt ist nach den diversen englischen Wochen zwar die Luft raus, aber ich denke, dass sie sich am letzten Spieltag von den Bayern nicht abschlachten lassen werden, da auch Frankfurt noch die theoretische Chance auf die direkte Qualifikation für die Champions League hat. Sie werden – am letzten Spieltag – Bayern nochmal einen großen Kampf bieten und ich gehe davon aus, dass Bayern hier kein Schützenfest feiern wird. Genau das erwarten aber scheinbar die Buchmacher: Für über 2,5 Tore zahlen uns die Bookies im Schnitt gerade mal eine 1,25 Quote, was jawohl ein absoluter Witz ist. Dafür wird uns wiederum für unter 4,5 Tore eine richtig stabile 1,60 Quote geboten. Diese 1,60 hat definitiv Value und muss man einfach mitnehmen. Die Buchmacher gehen tatsächlich davon aus, dass – zu 62,50% – mindestens fünf Tore fallen werden. Das ist schon wirklich krass, wenn man sich mal die Ergebnisse der beiden Teams in der abgelaufenen Saison anschaut. Bei der Frankfurter Eintracht sind in der Saison nur 4 von 33 Spielen (12%) mit über 4,5 Toren ausgegangen und bei Bayern waren es 9 von 33, was aber auch nur knapp 27% entspricht. Dementsprechend hat die Quote massiv Value und muss einfach gespielt werden.
Mein Tipp: UNTER 4,5 TORE / Quote: 1,60
+
Manchester City – FC Watford: (18.05.2019, 18.00 Uhr)
Nachdem Gewinn der Meisterschaft bietet sich Manchester City am Samstag die große Chance den “englischen Grand Slam” zu holen. Nachdem die “Citizens” in dieser Saison bereits den englischen Superpokal, den Ligapokal, sowie die Meisterschaft gewinnen konnten, fehlt jetzt nur noch der FA-Cup um den Grand Slam perfekt zu machen. Ich habe auch nicht den geringsten Zweifel daran, dass das Team von Pep Guardiola sich den FA-Cup nehmen lassen wird. Manchester City ist seit Monaten in unfassbarer Verfassung und konnte beispielsweise in der Premier League die letzten 14 Spiele in Serie gewinnen. Das Aguero, Silva, Sterling und Co. jetzt ausgerechnet gegen ein Team wie Watford scheitern, halte ich wirklich für ausgeschlossen. Watford ist in der Premier League auf dem 11.Platz gelandet und hat in der abgelaufenen Spielzeit bereits das Hin- und Rückspiel gegen Manchester City verloren und die Buchmacher wissen schon, warum sie für einen Sieg von Watford eine 11,00 Quote zahlen. Viel mehr braucht man zu diesem Spiel wohl auch nicht zu sagen, da jedem klar sein sollte, dass ManCity einfach in einer anderen Liga spielt und alles andere als ein Sieg einer Sensation gleichkommen würde.
Mein Tipp: MANCITY / Quote: 1,30

Gesamtquote: 2,08 bei Spinsports.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €104,-

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1000,- (€50,- offen / Tipp 56)

Gruß Goran

8 KOMMENTARE

  1. Hoffentlich einigen die sich auf ein schönes 0-0, dann ist Bayern Meister und die SGE in der Euroleague 🙂 Falls nicht dann 3-1 SGE, Rebic wird Süle und Hummels wieder zerstören. Aber Bayern wird trotzdem Meister, weil BVB nicht in BMG gewinnt.Gegen wen spielt der HSV am WE?

  2. In der SUI fand der CUP-Final am Pfingstmontag in Bern im Wankdorf (Wunder von Bern) statt. Seit einigen Jahren findet der Final nun jedes Jahr in einem anderen Stadion in der SUI zu “irgendeinem” Zeitpunkt (unter der Woche, SA oder SO) statt. Dieses Jahr zufälligerweise am nächsten Sonntag in Bern im Stade de Suise auf Kunstrasen (Nationalmannschaft hat noch kein Spiel in diesem Stadion auf Kunstrasen bestritten). FC Basel – FC Thun.

  3. Goran wird noch ein Artikel kommen bei dem du den HSV so richtig auseinander nimmst? Vielleicht kannst du auch mal Zahlen nennen was die Schulden angeht. Soweit ich weiß ist das Stadion immer noch nicht abbezahlt und Kühne wurde aussortiert stimmt das? Wird Fly Emirates ein weiteres Jahr Sponsor sein oder kommt ein nationaler Sponsor.

  4. @mikeshiva89… dass Pokalendspiele nicht zwingend in den jeweiligen Hauptstädten ausgespielt werden; AUT in Klagenfurt. Und der FC Thun einen Plastikvorteil haben wird: AH +1.25 Thun @ 1.80+.

  5. Hi,mich würde mal interessieren wie eure Einschätzung zu den Relegationsspielen morgen und übermorgen ausfällt? Die Quote auf Heimsieg VfB Stuttgart ist in den letzten Tagen von ca. 1,7 auf 1,9 gestiegen und ich kann es mir nicht wirklich erklären. Seit dem Trainerwechsel spielt der VfB leider wieder besseren Fußball und konnte die letzten beiden Heimspiele gegen die Europa League-Teilnehmer Gladbach und Wolfsburg gewinnen. Union hingegen hat diese Saison ganze 3 Spiele auswärts gewonnen und konnte von den letzten 10 Spielen gerade mal 3 gewinnen. Auch die Quote auf Auswärtssieg Ingolstadt in Wiesbaden mit 2,3 gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut. Aber da muss ich noch genauer in die Analyse gehen.

  6. @FidelitasKa ich kann nur zustimmen. Ich spiele die beiden als kombi, evtl. ein Teil nur mit draw no bet Ingolstadt