Mehrshad S. gewinnt das Funky Deep Stack nach Deal zu viert

0

Am Samstag fand mit dem Funky Deep Stack NLH-Turnier planmäßig das teuerste Wochenturnier des Casino Schenefeld statt. Bei einem Buy-In von €145 + €5 ließen 73 Entries den Preispool auf €10.435 anwachsen, wovon am späteren Abend zehn Spieler profitieren sollten. Fast €3.000 waren für den Sieger reserviert, was Grund genug für die Top 4 war, über einen Deal nachzudenken. Richtig weit waren die Chipstände der vier Finalisten nicht auseinander, sodass man sich schnell einig wurde und Mehrshad S. zum offiziellen Sieger erhob. Den Chiplead tauschte er bei dem Deal gegen €2.190 ein. Als Runner-Up durfte Andreas P. über €2.020 jubeln, mit dem dritten Platz und €1.880 gab sich Burkhard D. zufrieden, dahinter räumte Cancan als Vierter noch €1.770 ab.

Heute wird vor den Toren Hamburgs wieder gechillt, wenn zum Wochenendausklang ab 18 Uhr das Sunday Chill stattfinden. Wie üblich dürfen die Starter des Turniers einmal nachkaufen und sich ihren Stack in der ersten Pause mit einem Add-on auffüllen.

Casino Schenefeld €150 Funky Deep Stack (15. Juni 2019)

Entries: 73

Preispool: €10.435

Ergebnisse

PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1MehrshadS2.985 €2.190 €
2Andreas P2.160 €2.020 €
3BurkhardD1.590 €1.880 €
4Cancan 1.130 €1.770 €
5CaglarA820 € 
6MichaelT620 € 
7NorbertS410 € 
8AndreeE310 € 
9TomaszB260 € 
10FelixS150 € 

 

Casino Schenefeld – Turnierplan Juni 2019

Schenefeld_Juni2019

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.