WSOP Event#49 – Johannes Becker im Finale

0
Johannes Becker raus...

Das Event#49: $10.000 Limit 2-7 Lowball Triple Draw Championship motivierte exakt 100 Spieler sich in dieses Turnier einzukaufen und am Ende von Tag 2 sind nur noch Neun von ihnen im Rennen um den Titel.

Zwei der deutschen Hoffnungen mussten zwar die Segel streichen, aber immerhin reichte es für Dimitri Holdeew noch zu Rang 13 und damit auch zu $15.464. 

Als Chipleader beendete George Wolff aus den USA mit 1.380.000 Chips den Tag, gefolgt von dem Poker Bad Boy Luke Schwartz mit 1.310.000 Chips.

Ebenfalls noch im Turnier ist der Deutsche Johannes Becker. Zwar musste er einen harten Tag überstehen und konnte “nur” 399.000 Chips eintüten, aber es ist noch alles möglich.

Ein Preisgeld in Höhe von $24.604 hat er bereits sicher, auf den Sieger wartet neben dem obligatorischen Bracelet ein Siegerscheck von $273.336. 

Es wäre das zweite Bracelet für Becker, der spielerisch sicherlich mit zu den Favoriten zählen dürfte. Leider wird der Finaltisch mit per Stream zu sehen sein, aber natürlich bekommt ihr alles Wichtige direkt bei uns zu lesen!

Anbei die Chipcounts für Tag 3:

#PlayerChipsCountry
1George Wolff1380000United States
2Luke Schwartz1310000United Kingdom
3Mark Gregorich794000United States
4Brian Hastings528000United States
5Calvin Anderson519000United States
6Daniel Ospina507000Colombia
7Johannes Becker399000Germany
8Mike Gorodinsky364000United States
9Yueqi Zhu197000China

Und die bisherigen Payouts:

#PlayerPayoutsCountry
1$273,336
2$167,936
3$116,236
4$81,635
5$58,547
6$42,898
7$32,127
8$32,127
9$24,604
10Benny Glaser$24,604United Kingdom
11Tim Marsters$19,279Australia
12 Tommy Hang$19,279United States
13 Dimitri Holdeew$15,464Germany
14 David "ODB" Baker$15,464United States
15 Jason Gray$15,464United Kingdom