MicroMillions auf PokerStars – Wieder ein deutscher Sieg

0

Die größte Turnierserie nähert sich ganz allmählich der Halbzeit, und auch am fünften Tag der MicroMillions auf PokerStars konnten die deutschsprachigen Spieler wieder einen Sieg einfahren.

Bei Event 38, einem $3.30 Five Card No-Limit Omaha, setzte sich „Kybîîî“ aus Deutschland gegen 2.394 Konkurrenten durch und kassierte nach einem Deal der letzten vier Spieler knapp $760 Preisgeld.

Um ein Haar hätte „Kybîîî“ bei Event 37, einem $1.10 NLHE, noch einen weiteren Sieg eingefahren, hinter „S. Biemans“ aus den Niederlanden reichte es aber „nur“ zum zweiten Rang.

Größter Gewinner des Tages war der Däne „poker2350“, der bei Event #41, einem $5.50 Progressive Knockout, mit Bounties über $4.700 abräumte.

Noch genau hundert Turniere stehen bei der MicroMillions bis zum 28. Juli auf dem Programm. Weitere Informationen findet ihr auf der Turnierseite.

Hier die Ergebnisse von gestern: