Gorans Sportwetten – Champions League-Qualifikation – David vs Goliath

0

EINZELWETTE:

Tipp 82
Celtic Glasgow – FC Nomme Kalju: (24.07.2019, 20.45 Uhr)

Im ehrwürdigen Celtic Park kommt es morgen Abend zum Duell zwischen David und Goliath. Während Celtic Glasgow auf der ganzen Welt bekannt ist, hat der Großteil von Euch wohl noch nie etwas von dem Team – Nomme Kalju – aus Estland gehört. Das ist jetzt im Prinzip natürlich kein Argument, aber wenn man sich nur mal die Marktwerte dieser beiden Teams anschaut, dann wird schnell klar, dass zwischen diesen beiden Mannschaften Welten liegen. Celtic hat einen Kaderwert von insgesamt 66 Millionen Euro, während das Team aus Estland gerademal auf einen mickrigen Marktwert von 4,25 Millionen kommt. Verhältnismäßg gesehen kann man sagen, dass hier eine Erstligamannschaft auf ein Regionalligateam trifft (wenn überhaupt). Die Bookies sehen das ähnlich und zahlen dementsprechend für einen Heimsieg im Schnitt nur eine 1,05 Quote auf Celtic.

Ich denke, dass wir hier auch nicht groß auf die “Stärken” der Esten eingehen müssen, da sie wirklich eine absolute Gurkentruppe sind und sie in ihrer Geschichte noch nie über die 3. Qualifikationsrunde im Europapokal hinausgekommen sind.

Der schottische Rekordmeister hingegen spielt zwar auch nicht im Konzert der ganz Großen (ManCity, Barca, Liverpool etc.) mit, aber sie sind natürlich auf einem ganz anderen Level wie beispielsweise in diesem Fall ein Team Namens FC Nomme Kalju. Alleine in den letzten beiden Jahren überwinterte Celtic im Europapokal und kam jeweils bis ins Sechzehntelfinale der Europa League. In diesem Frühjahr war gegen den FC Valencia knapp Endstation, nachdem man in der Gruppe hinter Salzburg, aber noch vor RB Leipzig und Rosenborg Zweiter wurde. Vor 2 Jahren wurde das Team Dritter in der Champions-League-Gruppenphase hinter Bayern und PSG, aber widerum vor dem RSC Anderlecht. – Ich denke, dass sagt alles über das Kräfteverhältnis dieser Begegnung aus.

Für mich steht auf jeden Fall außer Frage, dass Celtic dieses Spiel gewinnen wird! Da sich die angebotene Sieg-Quote (1,05) logischerweise aber nicht lohnt, habe ich mich dazu entschieden darauf zu wetten, dass Celtic beide Halbzeiten gewinnen wird. Die Qualitätsunterschiede sind einfach zu groß, um das sich das Team von Nomme Kalju auch nur eine Halbzeit ein Unentschieden erkämpfen könnte. Ich gehe davon aus, dass Celtic zur Halbzeit mit 1:0 oder 2:0 führen wird und das das Spiel am Ende mit 3:0 oder 4:0 ausgehen wird.

Mein Tipp: CELTIC gewinnt beide Halbzeiten / Quote: 1,55 bei ComeOn.com
Einsatz: €100,- / Max. Auszahlung: €155,-

 

Bankroll Start: €500,-
Bankroll Aktuell: €750,- (€232,77 offen / Tipp 81+82)


Gruß Goran