Sunday Grind auf 888poker – Niklas „tutten7“ Astedt schlägt wieder zu

0

Mindestens zwei Gründe gab es gestern, sich auf 888poker einzuloggen und sich unter die Sunday Grinder zu mischen.

Für die Spieler mit größeren Bankrolls hieß es Sunday Sale, also verbilligte Majors mit normalen Garantien, und für alle Spieler mit kleineren Bankrolls standen die ersten drei Turniere der ChampionChips Series auf dem Programm.

Größter Gewinner des Tages war das schwedische Online-Phänomen Niklas „tutten7“ Astedt. Er setzte sich beim $100.000 Mega Deep gegen 1.098 Konkurrenten durch und räumte bei einem Startgeld von $109 fast $20.000 Preisgeld ab.

Das beste Ergebnis aus deutschsprachiger Sicht holte „GreenMilan“ bei der Opening Ceremony der ChampionChips Series. Der Deutsche kaufte sich dreimal für $5,50 ein und wurde am Ende reich belohnt. Für Platz 2 gab es genau $1.063,75 und die Gewissheit, dass sich die Re-Entries gelohnt hatten.

Event 2 der ChampionChips Series, der $16,50 Half Marathon wurde eine Beute von „ImCanad1anEh“, der – oh Wunder – aus Kanada stammt.

Für seinen Sieg kassierte er knapp $6.000 und feierte damit einen tollen Start in die ChampionChips Series. Bis zum kommenden Sonntag werden in der Turnierserie weitere 15 Turniere ausgetragen, heute stehen Event 4 und 5 auf dem Programm.

Hier die wichtigsten Ergebnisse von gestern als Screenshots: