Gorans Sportwetten – Die europäischen Top-Ligen starten – 5x Fussball-Tipps zum warm werden

0

Hallo Fussball-Freunde!
Mit meinem letzten Tipp lag ich goldrichtig und konnte meine Wette easy gewinnen. Ich hatte im Euro League-Rückspiel zwischen Athen und Legia Warschau auf Draw no Bet Warschau gewettet und die Polen gewannen das Spiel im Endeffekt auch ganz souverän mit 2:0. Ich konnte so einen Reingewinn von €86,- erzielen, ärgere mich aber trotzdem das ich nicht mehr Geld investiert habe, da ich mir wirklich extrem sicher war, dass Legia das Spiel nicht verlieren wird. Aber naja, im Nachhinein ist man ja immer schlauer. 


EINZELWETTEN:


Tipp 97
Atletic Bilbao – FC Barcelona: (16.08.2019, 21.00 Uhr)
Auch wenn man zum Saisonstart noch nicht genau weiß wie gut die einzelnen Teams drauf sind, brauche ich hier nicht lange zu überlegen. Wenn man für Barcelona eine 1,80 Quote auf Sieg bekommt, dann werde ich die – in La Liga – immer halten. Da Messi die Vorbereitung verletzungsbedingt größtenteils verpasst hat, kann es zwar sein, dass Messi gegen Bilbao erstmal nur auf der Bank sitzen wird oder sogar komplett ausfallen wird, aber mit Spielern wie Griezmann, Luis Suarez, Frenkie De Jong oder Dembele ist die “Blaugrana” immernoch eine absolute Weltklassemannschaft und sollte in der Lage sein gegen Bilbao, auch wenn es ein unangenehmer Gegner ist, zu gewinnen. Die 1,80 Quote kann man auf jeden Fall ohne Bedenken mitnehmen.
Mein Tipp: BARCA / Quote: 1,80 bei Comeon.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €90,-


Tipp 98
FC Chelsea – Leicester City: (18.08.2019, 17.30 Uhr)
Eigentlich wollte ich nach der 0:4 Auftaktpleite (vs Manchester United) die Finger von Chelsea und diesem Spiel lassen. Da ich mir aber gestern Abend den UEFA-Supercup gegen den amtierenden Champions League-Sieger aus Liverpool live angeschaut habe, habe ich meine Meinung geändert. Auch wenn Chelsea gegen die “Reds” – im Elfmeterschiessen – den kürzeren zog, haben sie eine bärenstarke Leistung gezeigt! Insbesondere die Offensive mit einem überragenden Pulisic, Jorginho und Kante hat mich mehr als beeindruckt. Wenn die “Blues” gegen Leicester City nur ansatzweise so spielen werden, dann werden sie an der heimischen Stamford Bridge definitiv einen Sieg einfahren. Abgesehen davon muss Chelsea den Dreier im Prinzip so oder so holen, da man sonst – nachdem 0:4 bei United – schon von einem Fehlstart sprechen kann. Ich sehe Chelsea hier auf jeden Fall vorne und finde die Sieg-Quote von 1,85 (54% Siegchance) sehr gut bezahlt.
Mein Tipp: CHELSEA / Quote: 1,85 bei ComeOn.com
Einsatz: €60,- / Max. AUszahlung: €111,-


Tipp 99
Dynamo Dresden – 1.FC Heidenheim: (18.08.2019, 13.30 Uhr)
In dieser Partie gehe ich davon aus, dass mehr als zwei Tore fallen werden. Wenn Heidenheim spielt, fallen in der Regel eh immer viele Buden und auch Dynamo finde ich in der Offensive nicht ungefährlich. Auf der anderen Seite ist Dresden aber auch sehr anfällig in der Defensive, was das letzte Spiel gegen den KSC gezeigt hat, wo sie mit 2:4 verloren. Einer Mannschaft wie Heidenheim spielt das natürlich in die Karten, da sie gerade in der Offensive brandgefährlich sind. Am 1.Spieltag siegten sie beim Aufsteiger aus Osnabrück mit 3:1 und am 2. Spieltag konnten sie einen 0:2 Rückstand gegen den VfB Stuttgart noch drehen und immerhin ein 2:2 Unentschieden holen. Ich erwarte hier jedenfalls einen offenen Schlagabtausch, da Dresden langsam mal einen Sieg einfahren muss und Heidenheim sich wiederum im oberen Tabellendrittel festbeissen will. Mehr als zwei Tore sollten dementsprechend drin sein.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,90 bei ComeOn.com
Einsatz: €50,- / MAx. Auszahlung: €90,-


Tipp 100
SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96: (17.08.2019, 13.00 Uhr)
Von diesen beiden Mannschaften habe ich in der Saison ehrlich gesagt noch nicht viel gesehen, aber Hannover 96 (letztes Jahr noch Bundesliga) sollte sich gegen ein Team wie Wehen Wiesbaden eigentlich durchsetzen können. Die Quoten haben in meinen Augen ganz klar Value, da sogar die Draw no Bet-Quote (Bei Unentschieden, Geld zurück) bei einer starken 1,90 steht. Hannover hat nach 2. Spieltagen erst einen Punkt geholt und kann sich eine weitere Niederlage aktuell definitiv nicht erlauben!
Mein Tipp: HANNOVER DnB / Quote: 1,90 bei ComeOn.com
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €114,-


Tipp 101
Borussia M’Gladbach – Schalke 04: (17.08.2019, 18.30 Uhr)
Das Spiel wird auf Garantie eine ganz enge Kiste und da die Schalker-Quoten wesentlich stärker sind, werde ich hier die DnB auf die “Königsblauen” spielen. Gladbach ist in der letzten Bundesliga-Rückrunde regelrecht eingebrochen und hat – gerade vor heimischer Kulisse – so gut wie gar nichts mehr gewonnen. Beim DFB-Pokal, gegen den SV Sandhausen, am letzen Wochenende war ich auch komplett enttäuscht von der Leistung der “Fohlen-Elf”! Hier war die Gurkentruppe aus Sandhausen das bessere Team (u.a. 15:4 Torversuche, 8:3 Torschüsse) und Gladbach konnte von Glück reden, dass sie sich nicht bis auf die Knochen blamierten. Jetzt wo man mit Hazard auch den den Mittelfeldmotor an den BVB verloren hat, bin ich gespannt, wo Gladbachs Weg in dieser Spielzeit hinführen wird. Da Schalke mit David Wagner einen guten Trainer verpflichtet hat und eigentlich auch einen soliden Kader hat, rechne ich den “Knappen” definitiv Chancen aus dieses Spiel zu gewinnen. Einen Versuch ist es bei den starken Quoten auf jeden Fall wert und ich habe mich daher für die Draw no Bet-Variant entschieden, welche bei einer sehr guten 2,60 Quote steht. – Einmal auf Bol Sans!
Mein Tipp: SCHALKE DnB / Quote: 2,60 bei ComeOn.com
Einsatz: €36,40 / Max. Auszahlung: €94,64

 

Bankroll Start: €500,- 
Bankroll Aktuell: €700,- (€256,40 offen / Tipp 97-101)

Gruß Goran