College Football Wett Tipps Liberty Flames vs Syracuse Orange

0

Zwei starke Passing-Offensiven der vergangenen Saison starten ihre neue Saison mit einem potentiellen Shootout. Syracuse ist das erste mal seit über 20 Jahren als Top-25 Team in der Preseason geranked und Liberty kommt mit Senior-Quarterback Stephen Calvert und einer gefährlichen Passing Offensive um diesem Spiel die nötige Würze zu geben. 

Stephen Calvert kommt von einer soliden Saison mit 54,7% Completion Rate, 21 Touchdowns und 18 Interceptions bei 3.068 Yards. Während bei den Flames die Rolle des Quarterbacks klar ist, weiß man bei Syracuse noch nicht 100% wer den Start erhält. Syracuse Passing Spiel war dominiert von Eric Dungey, der vier Jahre lang sehr erfolgreich für Syracuse gespielt hat und nun von den NY Giants in die NFL getraded wurde. 

Ist die Zeit des Tommy DeVito gekommen? 

Tommy DeVito wurde lange Zeit von den Medien gehyped, hat aber kaum Chancen bekommen sich zu beweisen, zu stark war Eric Dungey. Nun ist die Position des Quarterbacks vakant und der Sophomore-QB sollte seine Chance bekommen. DeVito hatte letzte Saison seine ersten Einsätze, kam bei 50,6% Completion Rate auf 525 Yards bei 87 Wurfversuchen. DeVito ist kein reiner Passer, er ist guter Dual-Threat Quarterback der auch laufen kann. Dungey hingegen war ein reiner Pocket-Passer. 

Syracuse könnte etwas Zeit brauchen, um in dieses Spiel zu finden. Die Liberty Offensive sollte von Anfang an ins Rollen kommen, während Syracuse auch über den Lauf zum Erfolg kommen kann. Bereits in der letzten Saison wurden deutlich mehr Laufspielzüge eingebunden als in den zwei Jahren zuvor. Syracuse und Liberty spielen eine schnelle Offensive, ohne die Uhr groß laufen zu lassen. Beide Teams haben keine wirklich gute Offenisve, wobei Liberty hier letzte Saison deutlich mehr Probleme hatte als Syracuse. 

Am Ende sollte es ein Spiel werden, indem sich die Offensiven deutlich durchsetzen. Ich rechne mit einem Shootout zum Saisonauftakt. 

Mein Tipp: Über 66,5 Runs (Quote: 1.85)