WCOOP auf PokerStars – Wer holt den PKO Highroller-Titel?

0

So ganz allmählich biegt die WCOOP auf PokerStars auf die Zielgeraden ein, aber einige Höhepunkte stehen neben dem Main Event noch auf der Agenda.

Einer ist sicher Event 57H, das gestern mit einem erlesenen Feld gestartet wurde. 148 prominente Entries wurden verbucht, und nach dem Ausscheiden von „CrazyLissy“ aus Russland als Bubble Boy wurde das Turnier mit den letzten 17 Spielern abgebrochen.

In Führung liegt Michael „Imluckbox“ Addamo vor Connor „blanconegro“ Drinan, aber mit Christian „WATnlos“ Rudolph ist auch noch ein deutschsprachiger Spieler dabei, wenn es morgen um die Siegprämie von gut $155.000 geht.

Ansonsten gab es aus deutschsprachiger Sicht vergangene Nacht eher weniger Grund zur Freude, denn Top-Platzierungen bei den höheren Buy-Ins sucht man vergeblich.

Größte Gewinner waren der Russe „HITRII999“, der bei Event 54H siegte und mit Bountys über $87.000 abräumte, sowie der Portugiese Joao „Naza114“ Vieira, der bei Event 52H siegte und bei Event 56H Zweiter wurde und so rund $110.000 Preisgeld absahnte.

Heute Nacht fallen dann die Entscheidungen bei Event 57 und es stehen einige weitere Turniere an.

Hier die wichtigsten Ergebnisse und Zwischenstände von vergangener Nacht: