Gorans Sportwetten – Tottenham Hotspurs vs FC Bayern München – DIESE Quote hat massives Value!

0

Hallo Zocker-Freunde!
Mit meiner letzten Wette – Getafe vs Barcelona – konnte ich einen Reingewinn von €437,- verbuchen und meine Bankroll auf €1408,10 hochschrauben. Nachdem ich in den letzten Wochen im Tilt-Modus war und mehrfach ALL IN war, steige ich nun aber wieder auf solides Bankroll-Management um. Mit der aktuellen BR von €1408,10 habe ich meine Start-Bankroll fast verdreifacht und nun habe ich wieder eine gute Ausgangslage, um das Ziel von 2k bis zum Jahresende zu schaffen. Ich hatte zwar erst überlegt noch ein weiteres mal alles zu riskieren, aber ich denke, ich habe mich zuletzt eh schon auf einem schmalen Grat bewegt und dementsprechend werde ich mein Glück nicht nochmal herausfordern. 

EINZELWETTE:

Tipp 124
Tottenham Hotspurs – FC Bayern München: (01.10.2019, 21.00 Uhr)
Am 2. Spieltag der Königsklasse kommt es morgen zum Top-Spiel zwischen Tottenham und den Bayern. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Quotenansetzung der Buchmacher hier nicht ganz nachvollziehen kann. Es ist davon auszugehen, dass dieses Duell eine enge Kiste wird und daher finde ich es komplett übertrieben, dass Bayern hier so deutlich favorisiert wird. Während ein Sieg der Bayern mit einer 2,10 Quote bezahlt wird, bekommt man für einen Heimsieg der “Spurs” eine starke 3,20 ausbezahlt. Wenn Bayern zu Hause spielen würde, dann würde ich die Quotenansetzung sofort unterschreiben, aber so…never, ever.

Tottenham ist zwar nicht mehr so souverän wie in den letzten zwei, drei Jahren und erlaubt sich auch häufiger mal einen Patzer (u.a Niederlage vs Leicester und Newcastle), aber dennoch haben sie mit Spielern wie Eriksen, Son, Alli, Sissoko und Kane nach wie vor eine bärenstarke Truppe und man sollte sie gerade im heimischen “Spurs-Stadium” nicht unterschätzen. Nicht umsonst standen sie gerade noch im Juni – gegen den FC Liverpool – im Finale der Champions League. Allgemein bereiten sie gerade den großen Teams wie Manchester City und Co. immer enorme Probleme und beweisen in diesen Top-Spielen immer wieder wie schwer sie zu schlagen sind. In dieser Saison trotzten sie unter anderem ManCity und Arsenal ein Unentschieden ab. Da die “Spurs” am ersten Spieltag nicht über ein 2:2 bei Olympiakos herauskamen, werden sie gegen Bayern Vollgas geben, damit die Qualifikation für das Achtelfinale nicht bereits jetzt in Gefahr gerät.

Die Bayern führen – wie sollte es anders sein – zwar schon wieder die Bundesliga an, aber vom Hocker gehauen haben mich die Leistungen von Thiago, Kimmich und Co. bis dato noch nicht. Nach 6 Spieltagen steht u.a ein 2:2 gegen Hertha, ein 1:1 vs RB Leipzig und ein hauchdünner 3:2 Erfolg beim Aufsteiger aus Paderborn zu Buche. Natürlich konnte man auf der anderen Seite auch ein 6:1 Sieg gegen Mainz und ein 4:0 gegen Köln einfahren, aber im Gegensatz zu dem Bundesliga-Fallobst, mit dem es die Bayern sonst zu tun haben, ist Tottenham ein ganz anderes Kaliber!

Ich erwarte auf jeden Fall ein sehr ausgeglichenes Spiel und sehe die “Spurs” aufgrund ihres Heimvorteils sogar leicht vorne. Da die Quoten auf Tottenham von den Bookies mega stark bezahlt werden, haben sie für mich massives Value! Ich habe mich daher für die Draw no Bet-Quote auf Tottenham entschieden, wo ich bei einem Unentschieden meinen Einsatz zurückbekommen würde.

Mein Tipp: TOTTENHAM DnB / Quote: 2,40 bei SpinSports.com
Einsatz: €108,10 / Max. Auszahlung: €259,44

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1300,- (€108,10 offen / Tipp 124)


Gruß Goran