Lex Live 2: 56 Überlebende nach 4 Starttagen, Hasan Gul mit Mega-Chiplead

0
Lex Veldhuis & Simon Steenstra

Vier der acht Starttage für das Main Event im Aspers Casino London sind gespielt. Nach wie vor ist die Action bei “Lex Live 2”, dem Turnier von Team PokerStars Pro Lex Veldhuis in vollem Gange. Einige Side Events sind entschieden und für Tag 2 des Main Events am Samstag (ab 13:00 Uhr Ortszeit) haben sich 54 Spieler qualifiziert. Deutlicher Chipleader ist Hasan Gul mit 592.500 Chips.

Die zweite Edition von Lex Live, diesmal im Aspers Casino London macht vor allem einiges – nämlich allen Beteiligten vor Ort jede Menge Spaß! Die Preispools sind für Pokerfans und Hobbyspieler reizvoll (Buy-Ins starten bei €40, das Main Event liegt bei €230), jedoch geht es oft um das Prestige, die Ehre und das Feeling im Live Turnier. Denn bei Lex Live stammen ein Großteil der Spieler aus der Online Community. Spieler wie Gastgeber Lex Veldhuis, oder auch andere Mitglieder des Team PokerStars, wie Felix “xflixx” Schneider haben im Vorfeld viele Tickets für das Event online ausgespielt. Auch das Drumherum ist sehr familiär und ohne Allüren. So sind Stars wie Veldhuis oder Kalidou Sow zum Anfassen da, und auch der Podcast von Sanne Bombeek und James Hartigan kommt fast direkt vom Filz.

Sanne Bombeek & Lex Veldhuis

Die Side Events decken eine breite Palette an Turnieren ab, vom 6+ Hold’em, über PLO, FU Flip Tourneys oder 8-Game. Mit seiner Bandbreite an Pokerskills konnte vor allem Simon “mzzlaar” Steenstra beeindrucken, der gleich 3 Final Tables in den Side Events erreichte. Beim dritten Mal war es dann soweit und es klappte mit dem Turniersieg. Ausgerechnet gegen PokerStars Team Pro Kalidou Sow landete er im PLO-Turnier im Heads-Up, konnte dies aber mit einem Deal für sich entscheiden – eine tolle Leistung, nicht zuletzt, wenn ein Mitglied aus dem Team PokerStars im entscheidenden Moment in einen Deal einwilligt!

Lex Veldhuis & Simon Steenstra

Das Main Event ist in vollem Gange und vier der acht Startflight (der achte ist ein Turbo-Durchgang) sind bereits absolviert. Die großen Namen haben noch keine Chips für den Samstag eintüten können, aber dazu haben sie am Donnerstag und Freitag noch jeweils zweimal die Chance. Überragender Chipleader mit über 148 Big Blinds (592.500 Chips) ist Hasan Gul, mit einigem Abstand gefolgt von Robert Ionut mit 100 BB (400.000 Chips). Nach Tag 2 am Samstag folgt dann um Sonntag um 12:00 Uhr das große Finale des Main Events.

Die Chipcounts nach Tag 1d:

SpielerChipcountBBsFlight
Hasan Gul592.500148,11d
Robert Ionut400.000100,01a
Einar Kristiansson367.00091,81b
Kyle McCague345.00086,31a
Siegfried Hodgson318.00079,51b
Halil Gecaj249.00062,31d
Glenn van Ingelghem249.00062,31c
Carlos Vieira233.50058,41a
Steven Alper230.00057,51d
Michael Webb229.50057,41d
Daafat Sharawi223.00055,81b
Marc Ihiza221.00055,31c
Matthew Pjzieg217.00054,31c
Mohammed Ullah212.00053,01c
Oregort Golda198.00049,51c
Tom Tanvir196.50049,11c
Dale Jordan195.00048,81d
Frame Bastow194.50048,61a
Vernon Sellahewa194.00048,51a
Dimitar Bochev182.00045,51b
Daniel Moran170.00042,51d
Damiano Aloi167.50041,91d
Cezary Wasilowski154.00038,51b
Samuel Shepherd148.00037,01b
Jasper van der Veen145.50036,41b
Dominik Russell143.00035,81b
Alexander Sadler136.00034,01c
Madalin Diaconu121.00030,31c
Colin Marar110.50027,61b
Brandon Trong Nguyen109.00027,31d
Billy Whicher106.50026,61b
Shavizya van Moisi104.50026,11c
Kevin Graves102.00025,51a
John Finnegan101.00025,31b
Claudio Radascive100.50025,11d
Dragos Bulgarea99.00024,81d
Brahim Latif93.00023,31a
Viesturs Baumanis85.00021,31a
Mattias Karen84.00021,01c
Izatyas Csizar83.00020,81c
Richard Hayes80.00020,01d
Sally Smith76.00019,01b
Leon Sturm75.50018,91d
Michael Perks75.50018,91d
Ho Shon Kim73.00018,31c
Nick Jenkins72.00018,01b
Adam Chiek66.00016,51c
John Watson59.50014,91b
Xiaohe Tan55.00013,81a
Charlie Benjamin54.50013,61b
Omar Al Kaisy52.50013,11d
Mustafa Dalkiran52.00013,01a
James Glampson51.00012,81b
Joyce Poster33.5008,41a

Wer nicht vor Ort sein kann, hat bei den Kollegen von PokerNews die Möglichkeit via Live-Blog informiert zu bleiben und auch die Chipcounts mitzuverfolgen – zu der Livercoverage geht es hier.