Tennis WTA Linz – Görges gegen Petkovic in Runde 2

4

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 2.505,18 Euro

Die Tennissaison nähert sich dem Ende und dies bedeutet, dass mittlerweile auch in der Halle gespielt wird. In Linz  auf die WTA Tour müssen heute  3 deutsche Spielerinnen antreten. 2 davon direkt gegeneinander, die zweitbeste deutsche Julia Görges (27) gegen die drittbeste Andrea Petkovic (75). Bevor es zu diesem mit Spannung erwarteten Abend-Duell kommt, muss Anna Lena Friedsam (166) gegen Elena Rybakina (43) antreten.

15:30 Uhr Elena Rybakina – Anna Lena Friedsam 

Mein Tipp: Elena Rybakina Quote 1.96 bei Comeon für 110,- Euro

Anna Lena Friedsam steht überraschenderweise in der 2. Runde, nachdem sie gestern spät abends die Nummer 10 der Weltrangliste, Belinda Bencic, in 3 Sätzen besiegen konnte. Bencic hatte weit entfernt ihren besten Tag erwischt und machte eine Menge Fehler, aber dies soll trotzdem nicht den Sieg von Friedsam schmälern. Weniger als 16 Stunden später muss die 25 jährige Deutsche bereits wieder rann, und das gegen eine starke Gegnerin. Rybakina spielt eine überragende Saison mit  38-17 Siegen. Außerdem konnte sie sich mehr als 90 Plätze in der Weltrangliste verbessern. Auf Hartcourt, wie es traditionell in der Halle gespielt wird, ist sie 2019 18-10 und ich erwarte, dass sie die Statistik heute ausbaut. Sie hat mehr Power in ihrem Spiel und vor allem mehr Konstanz als Friedsam, die sehr schwankend spielt, mal Top mal Flop. Hinzu kommt die wenige Erholung, die Friedsam bekommen hat.

20:00 Uhr Julia Görges – Andrea Petkovic

Mein Tipp: Julia Görges Quote 1.70 bei Comeon für 100,- Euro

Eine Wiederholung des Erstrunden-Match 2018 aus Linz, wo Andrea Petkovic 2-1 gewinnen konnte. Im direkten Vergleich führt die 32 jährige auch 3-1 gegen ihre 27 jährige Fed Cup Kollegin Görges. Ich sehe hier trotzdem Görges vorne. Sie hat bei der US Open letzten Monat gezeigt, dass man wieder mit ihr rechnen muss. Mit 23-18 Siege, davon 16-10 auf Hartcourt, spielt sie eine deutlich bessere Saison als Petkovic, die mit 23-25 Siege selten über die 2. Runde kam. Ich erwarte ein Spiel mit vielen Gewinnschlägen, aber auch mit enorm vielen Fehlern, da beide immer hohes Risiko eingehen. Görges hat einen Tick mehr Konstanz, welche das Spiel am Ende entscheiden wird. 

 

4 KOMMENTARE

  1. Es wurde ja schon öfter angesprochen das mit deinen Quoten hier was nicht stimmen kann.
    Ich war gerade auf Comeon und für Görges gibt es eine 1,48.
    Heute Morgen vor deinem Post habe ich schon auf das Spiel Rybakina – Friedsam gesetzt und eine 1,96 gab es definitiv nicht.

  2. 10 Minuten nachdem ich den Artikel gepostet habe, bekam ich 1.96 auf Rybikina. Görges gab sogar 1,72 vor dem Spiel. Wir geben nur Comeon an, weil es unser Sponsor ist. Das wurde bereits mehrfach erwähnt. Es ist ja klar, daß comeon nicht immer die höchste Quote hat. Ich würde Euch empfehlen Betbrain zu nutzen. Da kann man alle Buchmacher vergleichen und ihr würdet sehen, daß meine Quoten immer mit Pinnacle, william Hill etc stimmen, welche ich nutze. Betfair(Börse) liegt sogar meistens noch höher.