Triple A Series – Weitere 34 Satellite-Gewinner starten heute in den Main Event

0

Am gestrigen Mittwoch fand in der Spielbank Berlin das letzte Satellite für den €100.000 Main Event der Triple A Series statt.

Stolze 189 Entries kauften sich für €60 ein und versuchten, mit ihren 15.000 Chips einen Platz für das Hauptturnier zu ergattern.

Am Ende durften sich 34 Spieler über das begehrte Ticket freuen, der Bubble Boy musste sich mit einem Trostpflaster von €18 begnügen.

Damit haben sich allein 59 Spieler über die beiden Mega-Satellites für das Main Event qualifiziert, so dass an den beiden Starttagen heute und morgen mit einem vollen Sternberg-Theater am Potsdamer Platz zu rechnen ist.

Jeweils um 18:05 Uhr geht es dann los, und jeder Spieler erhält für sein Startgeld von €333 bei Levelzeiten von 45 Minuten einen Stack mit 40.000 Chips.

Wer an den beiden Starttagen noch nicht einsteigen will oder kann, hat aber auch noch die Möglichkeit per Late Reg am Samstag bis zum Turnierbeginn um 15:05 Uhr in Tag 2 einzusteigen.

Neben dem voll besetzten Main Event warten auf die Spieler drei weitere Side Events und natürlich ordentliche Action an den Cashgame-Tischen.    

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Homepage der Spielbank Berlin.