Gorans Sportwetten – DIESE Fussballzwerge werden uns Geld in die Kasse spülen!

0

Hallo Zocker-Freunde!
Meine letzte Wette hat wieder gezeigt, warum man nie auf Alexander Zverev – in der Favoritenrolle – setzen sollte. Der Junge ist einfach zu unkostant in seinen Leistungen und schafft es einfach nicht, wenn er klarer Favorit ist, ein Match mal souverän zu gewinnen. Auch wenn Zverev gestern gegen Chardy gewann, war dennoch wieder ein enormer Kraftakt nötig. Zverev ging mit einer 1,30 Quote ins Match, musste im 1.Satz drei Satzbälle abwehren und lag auch im 2.Satz schon mit 3:5 zurück. Hätte er nicht 21 Asse geschlagen, bin ich mir sicher, dass er das Spiel nicht mit 7:6 und 7:6 gewonnen hätte. Mir war es im Endeffekt aber egal, da ich meine Wette gewinnen konnte und meine Bankroll weiter ausbauen konnte. Ich stehe aktuell bei €1602,40 und bin nun wirklich guter Dinge, dass ich mein Jahresziel von €2000,- noch erreichen werde. Bis dahin, Bol Sans!


KOMBIWETTE:

Tipp 132
Ungarn – Aserbaidschan: (13.10.2019, 18.00 Uhr)
In dieser Partie sehe ich extremes Value auf das Team aus Aserbaidschan. Natürlich ist Ungarn auf dem Papier der Favorit, aber eine 12er Quote auf Aserbaidschan ist von den Buchmachern definitiv zu hoch angesetzt. Alleine bei dieser EM-Quali konnte Aserbaidschan schon mehrfach überraschen und holte zum Beispiel vor gerade einmal vier Wochen ein 1:1 gegen den Vize-Weltmeister aus Kroatien. Auch das Hinspiel bei den Kroaten ging nur haarscharf mit 1:2 verloren (1:2 Gegentreffer in der 80. Minute). Und auch Anfang September überraschten Sie und konnten in Wales – bis zur 85. Minute – ein 1:1 halten, ehe Superstar Gareth Bale doch noch den 2:1 Siegtreffer markierte. Ganz ungefährlich ist der Fussballzwerg aus Aserbaidschan auf jeden Fall nicht. Da ich von Ungarns Fussball nicht besonders begeistert bin und sie definitiv nicht stärker einzuschätzen sind als Kroatien oder Wales, rechne ich dem Außenseiter aus Aserbaidschan hier eine kleine Chance aus. Ich habe mich daher für die Handicap +3 Quote entschieden, welche bei einer ordentlichen 1,42 Quote steht. Das heißt, dass Ungarn erstmal mit drei Toren Vorsprung gewinnen muss, damit die Wette den Bach runter geht.
Mein Tipp: ASERBAIDSCHAN HC+3 / Quote: 1,42
+
Liechtenstein – Armenien: (12.10.2019, 20.45 Uhr)
In diesem Spiel sehe ich das Team aus Armenien klar vorne. Die Mannschaft von Henrik Mykitarian steht in der Tabelle aktuell auf Platz 3 (9 Punkte) und kann sich mit einem Sieg bei der Gurkentruppe aus Liechtenstein berechtigte Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme machen. Das wäre eine echte Sensation und die Armenien werden am Samstag auf Garantie alles dransetzen diesen Traum aufrechtzuerhalten. Armenien liegt in der Tabelle drei Punkte hinter Finnland (Platz 2), welche an diesem Wochenende auswärts in Bosnien ranmüssen. Das wird auf jeden Fall kein einfaches Match für die Skandinavier und dementsprechend ist es gut möglich, dass Armenien und Finnland nach diesem Spieltag punktgleich auf Platz 2 und 3 wären. Am Dienstag würde es dann zum direkten Duell zwischen diesen beiden Teams kommen und das wäre dann DIE Möglichkeit für Armenien die Sensation – Qualifikation Europameisterschaft – fast perfekt zu machen. Da Armenien bereits das Hinspiel gegen Liechtenstein mit 3:0 für sich entscheiden konnte und auch zuletzt mit einem 4:2 Sieg über Bosnien und einem 3:2 Auswärtserfolg in Griechenland glänzen konnte, denke ich, dass sie gegen die Tölpel aus Liechtenstein keine Probleme haben werden. Mykitarian und Co. sind sich ihrer großen Chance bewusst und werden alles dransetzen, dass der Traum von der EM 2020, nicht gegen ein Team wie Liechtenstein zerplatzt. Dementsprechend erwarte ich hier einen souveränen 2:0 – 4:0 Sieg von Armenien.
Mein Tipp: ARMENIEN / Quote: 1,30 

Gesamtquote: 1,85 bei ComeOn.com
Einsatz: €77,40 / Max. Auszahlung: €143,19

 


Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1525,- (€77,40 offen / Tipp 132)


Gruß Goran