PLO-Weltmeister Dash Dudley gewinnt das WSOPE PLO 8-Max Bracelet!

0
Dash Dudley (USA) holt sich das zweite Bracelet

Erst im vergangenen Sommer konnte US-Pro Dash Dudley bei der WSOP in Las Vegas das $10.000 PLO World Championship Bracelet samt $1.086.967 gewinnen. Das er in der kurzen Zeit nichts verlernt hatte, zeigte er am Donnerstagnachmittag als er sich sein zweites Armband beim €500+€50 WSOP Europe Pot Limit Omaha 8-Max Event #2 holte. Sein Sieg wurde noch mit €51.600 honoriert. 

Beim World Series of Poker Europe Festival im King’s Resort Rozvadov wurde am Donnerstagnachmittag das zweite Bracelet vergeben. Beim €500+€50 WSOP Europe Pot Limit Omaha 8-Max Event #2 hatten es sechs, der ehemals 476 Entries ins Finale geschafft. Hier ging es um den Löwenanteil des €226.100 großen Preispools. Alle Finalisten hatten schon €7.850 sicher, doch das große Ziel war das goldene WSOPE-Bracelet und die Siegprämie von €51.600. Als Chipleader startete der in Deutschland lebende Ukrainer Denis Drobina. Außerdem wollte sich der Österreicher Ivo Donev nach 19 Jahren sein zweites Armband holen.

Final Table

Oshri Lahmani musste uns als erster verlassen!

Oshri Lahmani (ISR)

Nach gut 60 Minuten Spielzeit hieß es das erste Mal “Seat Open. Auf dem Flop von Qh 7d 3d callte der Israeli Oshar Lahmani mit Kh Qs 9h 8s All-In und musste gegen Ad Jc 5d 3h vom Kanadier Christopher Back antreten. Turn und River wurden mit 2c 3c gedealt und Oshri wurde Sechter für €7.850.

Kein zweites Bracelet für Ivo Donev!

Ivo Donev (AUT)

Lief es am Tag 2 für den Österreicher Ivo Donev noch sehr gut, so war das Finale nicht sein Tag. Sein Stack schrumpfte von 2.130.000 auf 800.000 und dann war er mit Jc Jh 6h 2c All-In und wurde sofort von Dash Dudley (USA) mit Ad As Qs 7h gecallt. Das Board brachte 8h Td Ks Th Ah und Ivo belegte Platz 5 für €10.900.

Ming Juen Teoh beißt sich die Zähne an Christopher Back aus!

Ming Juen Teoh (TAW)

Es sollte nicht ganz eine Stunde dauern da war Ming Juen Teoh (MAS) auf dem Flop von Kc 7d 2d mit Ah Ks 8c 5s All-In und musste sich mit Christopher Back (CAN) und Qd 9h 6d 4d auseinander setzen. Das Board wurde durch 9c 5d komplettiert und Platz 4 ging für €15.225 an Ming Juen Teoh (MAS).

Denis Drobina – From Hero to Zero!

Denis Drobina (UKR)

Denis Drobina dominierte lange das Finale, doch dann nahm ihm der amtierende Pot Limit Omaha Weltmeister Dash Dudley in drei Händen fast alles ab. Seine letzten drei Big Blinds wanderten dann mit Kd Js 9h 6d in die Mitte und Christopher Back (CAN) callte mit Ks 4s 4c 3s. Das Board wurde mit Qs 5s As Ah 8c gedealt und Denis Drobina (UKR) durfte sich für Platz Drei, €21.825 an der Kasse anholen.  Ins Heads-Up startete Dash Dudley (USA) mit einem 3 zu 2 Chiplead gegen Christopher Back (USA).

Dash Dudley macht kurzen Prozess mit Christopher Back!

Christopher Back (CAN)

Es sollte ein kurzes Heads-Up werden. Von Beginn an hatte Dash das Kommando und baute seinen Chiplead aus. In der entscheidenden Hand lag das Board schon bis zum Turn mit 6c 5d Ks 7s und Christopher pushte mit Ah Td 9d 7h All-In. Dash hatte die Nuts geturnt mit Qs Jh 9h 8c und somit einen leichten Call. Der River war der Kd und änderte nichts. Als Runner-Up bekam Christopher Back (CAN) ein Preisgeld von €31.825. Dash Dudley (USA) holte sich so schon sein zweites Bracelet im Jahr 2019 und freute sich noch über ein Preisgeld von €51.600.

Bei unseren Kollegen von PokerNews gab es auch einen Live-Blog zum Finale.

Hier sind die Payouts:

World Series of Poker Europe
WSOP Europe Pot Limit Omaha 8-Max Bracelet Event #2
Date: Oktober 14 – 17Players:270
Buy-In:€ 500Re-Entries:206
Consumption Fee:€ 50Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 100.000Add-Ons:0
Starting Stack:25.000Leveltime:40 min
       
 Prize Pool paid€ 226.100 
Pos.NameCountryPayout €
1Dash DudleyUnited States51600
2Christopher BackCanada31825
3Denis DrobinaUkraine21825
4Ming Juen TeohMalysia15225
5Ivo DonevAustria10900
6Oshri LahmaniIsrael7850
7Anson TsangMacao5800
8Naor SlobodskoyIsrael4365
9Sebastian ObermeierGermany3355
10Alfredo Vega MeisterGermany3355
11Marius GicovanoRomania2625
12Muhamet PeratiItaly2625
13Sebastian PauliGermany2100
14Irena MacesovicLithuania2100
15Yehuda CohenIsrael1715
16Anthony ZinnoUnited States1715
17Leonid YanovskiIsrael1445
18Shaun DeebUnited States1445
19Kasparas KlezysLithuania1455
20Dotan ZibinIsrael1455
21Ivano GiacobbiItaly1455
22Marcel BrunnerSwitzerland1455
23Sebastian LangrockGermany1455
24Ming Hong TeohMalysia1455
25Maksim PisarenkoRussia1200
26Juozas BizokasLithuania1200
27Shawn StrokeUnited States1200
28Jonas KronwitterGermany1200
29Vangelis KaimakamisGreece1200
30Andrei BadulescuRomania1200
31Georgy PhilippovichRussia1200
32Dragos TrofimovMoldavia1200
33Markus KühnenGermany1075
34Kjetil TellefsenNorway1075
35Jeff MadsenUnited States1075
36Aditya SinghIndia1075
37Stanislav ParkhomrnkoBulgaria1075
38Nitin JainIndia1075
Payouts am Tag 1b!
27Phil HellmuthUnited States918
28Thai HaUnited States918
29Mihai NisteRomania918
30Aleksandar NanchevBulgaria918
31Robert CowenUnited Kingdom918
32David BakerUnited States918
33Mindaugas BimbirisLithuania835
34Igoris KuklisCanada835
35Georgios KoliofotisGermany835
36Siarhei ChudapalBelarus835
37Yian ZengChina835
38Jan RyduchowskiPoland835
39Chris FergusonUnited States835
40Jeffrey CormierCanada835
41Andreas DyllGermany784
42Paul TheobaldGermany784
43Phillip HuiUnited States784
44Manig LoeserGermany784
45Julio SanchezSpain784
46Arunas GarunkstisCanada784
47Egor BlinovRussian Federation784
Payouts am Tag 1a!
13Rok LihtenvalnerSlovenia1074
14Arunas GarunkstisLithuania1074
15Robert CampbellAustralia908
16Micha FelnerIsrael908
17David BakerUnited States787
18Kan YingChina787
19Netanel AmediIsrael787
20Roland IsraelashviliUnited States787
21Robert WirthGermany787
22Daniel NegreanuCanada787
23Dmitrii ShevchenkoRussia787
24Martin StaszkoCzech Republic787
25Ali Deniz AkokGermany787
26Aaron DuczakCanada787