Bounty Builder Series – Streamer-Heads-Up im $215: „icho90“ vor Jamila von Perger

0
Jamila von Perger

Die Bounty Builder Series auf Pokerstars ging gestern in eine neue Runde. Viele Knockout-Turniere in den verschiedensten Buy-In-Stufen sollten Ihre Sieger finden. Interessant für die DACH-Community wurde es in Event #147.

#147 war ein $215 Full-Ring-Turnier, bei dem 529 Spieler zu einem Buy-In bereit waren, was einen Preispool in Höhe von $105.800 zusammenbrachte. Jeweils die Hälfte wurde für das Preisgeld der einzelnen Platzierungen und das Bounty für das KO-Schlagen einzelner Spieler aufgehoben. Am Ende setzte sich „icho90“ durch. Hristo Anastassov, so sein bürgerlicher Name, ein Twitch-Streamer (Twitch Kanal), entschied das Turnier für sich. Er nahm dafür ordentliche $ 10.767,17 für Bounties und $ 8.659,49 für die Platzierung mit nach Hause. Auf Platz 2 befindet sich eine übliche Bekannte. Hinter “jam3s1nlove” verbirgt sich Streamerin Jamila von Perger (Twitch Kanal), die musste sich im Heads-Up gegen „icho90“ geschlagen geben. Für den zweiten Platz bekam sie $ 7.627,73 und an Bounties machte sie $ 3.635,94.

Im $530-6-Max, Event Nummer 149 der Bounty Builder Series, gab es 386 Entries von 275 Spielern. Einen Preispool von $ 193.000 wurde damit klar gemacht. Am Ende setzte sich der Deutsche “Rhyzm-P” durch. Der nahm für seinen Sieg $ 17.488,82 und mit $ 17.679,63 knapp mehr für Bounties auf sein Pokerstars-Konto mit. Als Runner-Up darf sich “L1veYRdrEamS” über über $20k freuen. Für Bounties gab es $8.039,06 für die Platzierung $12.478,97.

Alle weiteren Ergebnisse: