WSOPE im King’s – Österreichischer Sieg beim 1k KO-Event

0
Yi Tong He

Natürlich stand das King’s Resort gestern ganz im Zeichen der Entscheidung beim WSOPE Main Event, aber mit den beiden Starttagen 1D und 1E beim Colossus und dem €1.100 KO-Event war auch sonst einiges geboten.

Zum 1k-Side Event meldeten sich 78 Bounty-Jäger an und als Kopfprämie wurden pro Mitspieler €500 ausgesetzt, während die anderen €500 des Startgeldes in den Preisgeldtopf flossen.

Dank 19 Re-Entries und einer Gesamtteilnehmerzahl von 97 konnten am Ende zusätzlich zu den Bountys genau €43.650 ausgeschüttet werden.

Elf Spieler landeten im Geld, darunter auch Philipp Zukernik und der Russe Aleksandr Merzhvinskii auf den Plätzen 5 und 4.

Den ganz großen Wurf landete aber Yi Tong He, der alle Kontrahenten hinter sich ließ und über €12.000 Preisgeld schnappte.

Der Österreicher hatte in Rozvadov bereits zu Jahresbeginn für Aufsehen gesorgt. Damals setzte er sich beim partypoker Grand Prix gegen 2.141 Konkurrenten durch und kassierte über €53.000!

WSOPE, €1.100 KO-Event, Endstand

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayout
1Yi TongHeAustria12003
2HongbinGuoChina8534
3EyalSadeIsrael5587
4AleksandrMerzhvinskiiRussian Federation4300
5PhilippZukernikIsrael3405
6FishotSpain2663
7ChucriLawandosLebanon2095
8ZhongChenNetherlands1637
9EnricoCamosciItaly1244
10IhorYerofieievUkraine1091
11MickHederDenmark1091