Gorans Sportwetten – Bayern vs Olympiakos – Die Tor-Quoten haben massives Value!

0

EINZELTIPPS:

Tipp 154
FC Bayern München – Olympiakos Piräus: (06.11.2019, 18.55 Uhr)
In diesem Champions League-Duell scheinen die Buchmacher sehr viele Tore zu erwarten. Anders ist die Quote von 1,25 für über 2,5 Tore jedenfalls nicht zu erklären. Abgesehen davon, dass ich so eine Mini-Quote für über zwei Tore niemals halten würde, hat sie gerade in diesem Fall 0,00% Value. Ich erwarte in diesem Spiel nämlich ehrlich gesagt gar nicht soviele Tore, da Olympiakos über eine starke Defensive verfügt (in der Liga erst drei Gegentore/ 8 von 9 Spielen unter 3,5 Tore) und Bayern sich widerum nicht verausgaben wird, da sie am Samstag ein mega wichtiges Spiel gegen den BVB vor sich haben. Und da Bayern in der Königsklasse schon so gut wie durch ist (3 Spiele/ 3 Siege), denke ich, dass Bayern nicht voll aufs Gaspedal drücken wird, sondern sich mit einem soliden 2:0, 2:1 etc. zufrieden geben wird. Daher habe ich mich dazu entschieden auf unter 4,5 Tore zu wetten, wo die Quote mit einer 1,55 extrem stark bezahlt wird! Man muss sich mal überlegen, dass man ansonsten im Schnitt nur eine 1,15-1,20 Quote für Unter 4,5 Tore bekommt. Natürlich kann Bayern zu Hause auch mal mit 5:0 gewinnen, aber fünf Tore muss man erstmal machen und eine 65% Chance (1,55 Quote) auf Unter 5 Tore hat die Quote definitiv. – Value sein Vater!
Mein Tipp: UNTER 4,5 TORE / Quote: 1,55 bei ComeOn.com
Einsatz: €100,- / Max. Auszahlung: €155,-

 

Tipp 155
Rosenborg Trondheim – Sporting Lissabon: (07.11.2019, 18.55 Uhr)
In dieser Partie gehe ich davon aus, dass sich die individuelle Klasse der Portugiesen durchsetzen wird. In der Gruppe sieht es aktuell wie folgt aus: 1. Platz Eindhoven (7 Punkte), 2. Platz Sporting (6 Punkte), 3. Platz Linz (4 Punkte) und 4. Platz Rosenborg (0 Punkte). Da Linz sich an diesem Spieltag mit einem Sieg gegen Eindoven auf Platz 2 vorschieben könnte, darf Sporting gegen das Schlusslicht aus Trondheim nicht verlieren. Soweit wird es wohl auch nicht kommen, da Sporting bereits im Hinspiel (1:0) stärker war und sich wesentlich mehr Chancen herausspielen konnte. Da Sporting unbedingt in Europa überwintern will und in den letzten beiden Gruppenspielen noch die “Brocken” LASK Linz und PSV Eindhoven warten, darf man gegen Trondheim unter keinen Umständen verlieren. Das wird meiner Ansicht nach auch nicht passieren und daher habe ich mich hier für die Draw no Bet-Wette auf Sporting entschieden. Die Quote hierfür steht bei einer soliden 1,80 und wir würden bei einem Unentschieden den Einsatz sogar noch zurück bekommen. – Sollte “eigentlich” nicht viel schiefgehen!
Mein Tipp: SPORTING DnB / Quote: 1,80 bei ComeOn.com
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €108,-

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1200,- (€204,- offen / Tipp 153,154,155)


Gruß Goran