PokerStars Super Tuesday – Koplimaa holt sich vor Kurganov den Sieg

0
Markku Koplimaa (FIN)

$ 1.050 kostet das Buy-In beim Super Tuesday auf PokerStars, zu dem sich am gestrigen Dienstag insgesamt 104 Spieler an die virtuellen Tische setzten. $ 100k waren garantiert, der Preispool belief sich dann auf $ 104.000.

Igor Kurganov (RUS)

Als Sieger konnte sich am Ende der Finne Markku “markovitsus” Koplimaa durchsetzen, der knapp das 24-fache seines Buy-Ins, $ 23.965,25, auf seine Bankroll übertragen bekommen hat. Er gewann das Heads-Up gegen Igor Kurganov, seines Zeichens PokerStars Pro, der für die Runner-Up-Platzierung $ 18.405,88 einsacken durfte.

Online-Regular Tomi “elmerixx” Brouk machte den letzten Platz auf dem Treppchen. Für Rang 3 gab es $ 14.136,17. Erster DACH-Spieler ist “Dhr. Awesome” auf Platz 17. Er musste sich ohne Cash aus dem Turnier verabschieden.

Das vollständige Ergebnis: