Gorans Sportwetten – 10 Spiele / 10 Siege – Die perfekte EM-Qualifikation!

0

Hallo Zocker-Freunde!

Die Länderspielpause läuft besser als erwartet und ich stehe bereits jetzt bei einem Reingewinn von €134,78. Ich konnte unter anderem eine schöne 9,20 Quote treffen, was natürlich richtig geschmeckt hat. Da ich noch eine Favoriten-Kombi offen habe, könnten heute Abend sogar noch €168,- oben drauf kommen. Dies wäre der Fall, wenn in den Partien San Marino vs Kasachstan (über 2,5) und Aserbaidschan vs Wales (über 1,5) noch ein paar Tore fallen würden. Da die Marinesen im Normalfall immer abgeschossen werden (Hinspiel gegen Kasachstan 0:4) und bei dem Wales-Spiel nur zwei Tore fallen müssen, plane ich die €168,- eigentlich schon safe ein. Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich – trotz Profit – froh bin, wenn die Länderspielpause vorbei ist und wir endlich wieder auf interessanten Fussball wetten können. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTE:

Tipp 163
Italien – Armenien: (18.11.2019, 20.45 Uhr)

Auch wenn Italien für die Europameisterschaft schon sicher qualifiziert ist, gehe ich fest davon aus, dass sie dieses Spiel deutlich gewinnen werden. Das hängt natürlich auf der einen Seite damit zusammen, dass Armenien nicht im entferntesten an die Qualität der Italiener rankommt und auf der anderen Seite bin ich mir extrem sicher, dass Italien die EM-Qualifikation perfekt machen will. Das heißt, dass Italien mit einem Sieg über Armenien alle Spiele gewonnen hätte (10/0/0 Bilanz) und das werden sie sich zum Abschluss der Quali mit Sicherheit nicht nehmen lassen. Ich denke, dass sie – vor heimischen Publikum – eine richtig gute Leistung hinlegen werden und mit ihren Tifosi zusammen die EM-Teilnahme feiern werden. Mit einem 0:0, 1:0 oder 1:1 wird wenig Stimmung aufkommen und dementsprechend würde die Party wahrscheinlich etwas schläfrig werden. Von daher ist davon auszugehen, dass sie den Fussballzwerg aus Armenien wegballern werden, um dann anschließend ausgiebig zu feiern.

Auf die Armenen will ich gar nicht mehr groß eingehen, da sie nach einem relativ guten Quali-Start wieder komplett in ihre alten Muster verfallen sind und zuletzt gegen Griechenland (0:1) und Finnland (0:3) verloren und selbst gegen einen Hühnerhaufen wie Liechtenstein nur zu einem 1:1 kamen. Jetzt soll mir mal einer erklären, wie diese Truppe – auswärts in Italien – gegen das Starensemble der “Azzuri” etwas holen soll.

Ich erwarte hier auf jeden Fall einen souveränen Sieg und habe mich daher für die Handicap-Wette (0:1) entschieden, welche bei einer 1,53 steht und easy durchgehen sollte.

Mein Tipp: ITALIEN HC-1 / Quote: 1,53 bei ComeOn.com
Einsatz: €76,68 / Max. Auszahlung: €117,32

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1440,- (€126,88 offen / Tipp 160,163)


Gruß Goran