Micro Millions auf PokerStars – Zackelwahn räumt beim NLO8 ab

0

Am vorletzten Tag der Micro Millions auf PokerStars wurden erneut zehn Turniere mit Buy-Ins von $1,10 bis $5,50 ausgetragen.

Für einen Sieg eines deutschsprachigen Spielers reichte es zwar nicht, aber „Zackelwahn“ war beim Event #133, einem $1,10 NLO8, dennoch der größte Gewinner.

Er einigte sich mit dem Dänen „FreddyErt“ auf einen Deal, der ihm mit gut $1.471 die größte Summe einbrachte und den offiziellen Platz 2 sehr verschmerzbar machte.

„lilpromile“ und „itschizocker“ rundeten das starke deutsche Ergebnis mit den Plätzen 3 und 4 ab.

Um über $100.000 Preisgeld ging es bei Event #132, einem $5,50 NLHE, nachdem über 20.000 Entries verbucht werden konnten.

Der Sieger „Mdc_Power“ aus Brasilien und „tikidiii“ aus Finnland kassierten nach einem Deal jeweils über $12.000 und konnten die Sektkorken knallen lassen.

Bester Deutscher wurde „MVSW Kansas“, der als Sechster noch fast $2.500 abräumte.

Heute ist bei den Micro Millions noch einmal Großkampftag angesagt.  Neben dem $22 Main Event, für den bereits 8.700 Spieler angemeldet sind, stehen weitere 12 Turniere auf dem Programm.

Der Startschuss beim Main Event fällt um 20 Uhr hiesiger Zeit.

Und hier die Ergebnisse von gestern: