Dan Bilzerian: Auch in Youtube-Deutschland allgegenwärtig: “Wissenswert”-Video

0

Enfant Terrible und Social Media Star Dan Bilzerian hat es inzwischen auch in die Videos von deutschen Content Creators auf Youtube geschafft – und das fernab der Pokermedien. Der für seine prägnanten Schlagzeilen und die Themenauswahl am Puls der Zeit bekannte Youtube-Kanal “Wissenswert” der Studenten Felix Härlen und Simon Difabachew, berichtet fünfmal die Woche über aktuelle Themen, die zum Clicken anregen. Seit August 2016 berichten die beiden, über Themen, die neugierig machen und haben derzeit 683.000 Subscriber. In dieser Woche steht mit Dan Bilzerian eine Persönlichkeit aus dem Pokerzirkus im Rampenlicht. In der für “Wissenswert” typischen überspitzten Art, wollen sie den Zuschauern einen Tag im Leben des “reichsten Pokerspielers der Welt” zeigen. Die leichte Leseschwäche des Sprechers mit der interessanten Betonung und auch die Darstellung von Bilzerian, geben dem Video einen nicht ganz ernstzunehmenden Anstrich – eben ein klassisches Bilzerian-Zeitdokument!

Der reichste Pokerspieler der Welt!?

Die Tatsache, dass der Amerikaner mit armenischen Wurzeln als reichster Pokerspieler mit über 50 Million Dollar an Pokergewinnen dargestellt wird, wird den 38-Jährigen sicher freuen. Nach wie vor ranken sich um sein angebliches Pokervermögen die wildesten Geschichten. War bisher immer der Treuhandfonds, den sein Vater Paul für ihn eingerichtet hatte, als Ausgangspunkt für sein Vermögen kolportiert worden, so gab Bilzerian zuletzt an, sich dies nur ausgedacht zu haben. Er wollte dadurch in privaten High Stakes Heads-Up Cash Games als Fish gelten, um seinerseits die großen Geschäftsleute auszunehmen. Hochgepokert berichtete über die Aussagen im Interview mit True Geordie.

Bilzerians Bling Bling im Video

“Wissenswert” wirft zunächst einen Blick auf seine Lebensgeschichte, die von seiner Soldatenlaufbahn und seinem Studium erzählt. Die Summen seiner Pokergewinne (10 Millionen Dollar in einer Nacht, 50 Millionen Dollar im Jahr 2014) sollten eher kritisch betrachtet werden, dafür sind die Infos zu seiner Cannabis-Firma “Ignite” und natürlich die Bilder von Bilzerians Bling Bling, seinen Parties, seinen Reisen und seinen Tieren auf jeden Fall kurzweilig. Langweilig ist der, natürlich werbegerecht knapp über 10 Minuten lange Beitrag, nicht – denn die Bilder polarisieren natürlich. Man kann den Trump-Anhänger und möglichen zukünftigen Präsidentschaftskandidaten lieben … oder hassen – aber wohl nicht ignorieren.

Wissenswert-Kritik an Pokerskills, tatsächlichem Einkommen und Frauenbild

Lobenswert an dem Beitrag von “Wissenswert” ist vor allem die berücksichtigte kritische Betrachtung der gemeinhin überlieferten “Fakten”. So kommt auch die Expertise von Pokerikone Doug Polk darin vor, der in der Analyse von Bilzerians Game, diesem nur mittelmäßige Pokerfähigkeiten zuspricht. Auch die Überschreibung eines immensen Teils des väterlichen Vermögens wird erwähnt und die Pokergewinne damit relativiert. Ebenso wird das objektifizierende Frauenbild des Social Media Phänomens kritisch angesprochen.

Macht euch selbst ein Bild

Das Video ist kein reines Clickbait, sondern für den deutschen Zuschauer durchaus einen Blick wert. Aber seht selbst…