Sunday Grind auf 888poker – „alwayswin111” räumt ab

0

Bei den großen Sonntagsturnieren auf 888poker verpasste „alwayswin111” aus Österreich nur hauchdünn einen Doppelsieg, war aber dennoch der überragende Mann des Tages.

Beim 888poker-Flaggschiff, dem $320 Whale, musste er sich lediglich „strangejelly“ beugen und erhielt ein Preisgeld von $4.500, doch das war erst der Auftakt.

Beim $100.000 Sunday Mega Deep setzte er sich unter 428 Entries durch und erhielt das garantierte Preisgeld für Platz 1 von $19.350.

Die gute deutschsprachige Bilanz rundete „maphacks“ ab, der beim Whale Dritter wurde und $3.000 Preisgeld erhielt.

Ein recht neues Turnier auf 888poker ist der $10.000 Octopus, der dieses Mal an den Russen „mikinads“ ging. Er verwies den Litauer „Kestutis1608“ auf Rang 2 und kassierte über $4.500 Preisgeld.

Hier die Ergebnisse: