Wer holt den Titel bei der Polish Poker Championship im Banco Casino?

0

Mit der Rekordbeteiligung von 3.343 Teilnehmern hat das Banco Casino in Bratislava bei der Polish Poker Championship neue Maßstäbe gesetzt und für das größte Pokerturnier in der Slowakei gesorgt.

336 Spieler hatten sich an einem der fünf Starttage einen Platz für Tag 2 gesichert und konnten gesternmit dem Min-Cash von €213 im Rücken befreit aufspielen.

Spieler um Spieler musste den Tisch verlassen, bis die glorreichen Neun feststehen sollten, die heute um den Titel kämpfen.

Am Ende blieben sogar nur acht Spieler übrig, da in der letzten Hand des Abends zwei Spieler gleichzeitig ausschieden.

Überlegener Chipleader ist Damian Widz, wenn es heute mit vier Slowaken und vier Polen um die sensationelle Siegprämie von gut €50.000 geht

Alle acht Finalisten haben bereits knapp €4.000 sicher, dem Sieger winkt obendrein ein goldenes Bracelet im Wert von €2.000.

Polish Poker Championship, Stand vor dem Finale

VornameNameChipcount
DamianWidz42,000,000
MichalWesolowski24,525,000
MatúšGabzdil22,925,000
JaroslavNowak19,375,000
ĽubošJakab17,775,000
PiotrGorski17,075,000
PeterEliáš13,700,000
MiroLelek10,000,000

Polish Poker Championship, Payouts im Finale

#PayoutBonus
1.€50,163Golden Bracelet worth €2,000
2.€27,131
3.€19,107
4.€13,708
5.€9,945
6.€6,962
7.€5,257
8.€3,978

Vom Finale wird es ab 13:30 Uhr einen Livestream geben, den ihr verfolgen könnt.