Michael Robionek startet seine Twitch-Show ‘The Platinum Experience’

0
Michael Robionek

Den 9. Januar 2018 wird Michael Robionek ganz sicher nie vergessen. Es ist der Tag, an dem der Hobbyspieler aus Gelsenkirchen-Buer die erste PokerStars Players NL Hold’em Championship (PSPC) auf den Bahamas als bester Deutscher abschloss und $150.600 gewann. Es ist der Tag, der dem Freeroller einen beruflichen Neustart ermöglichte, und der Tag, der ihn zum Gesicht der PokerStars-Werbekampagne ‘Den Traum wagen’ machte.

Am Donnerstag jährt sich dieser Tag, der das Leben des mittlerweile 47-Jährigen komplett auf den Kopf gestellt hat, und aus diesem Anlass startet Michael auf seinem Twitch-Kanal baba_paps eine neue Show, die er ‘The Platinum Experience’ nennt.

Mit dieser Show, die bis zum Start der neuen PSPC im August 2020  in regelmäßigen Abständen kommen soll, möchte Michael seine Erfahrungen rund um die PSPC weitergeben. In seinem Facebook-Post schreibt er dazu: „Nachdem ich so viel Liebe und Hilfe in Bezug auf meinen PSPC Deeprun erhalten habe, ist mein Ziel, der Poker-Community etwas zurückzugeben. Die PlatinumPass-Gewinner für die PSPC 2020 sollen bestmöglich vorbereitet sein.“

Die erste Show beginnt am 9. Januar um 19 Uhr. Im Fokus steht dabei der Livestream zum vierten Spieltag der PSPC 2019, denn Michael verbrachte die letzten zwei Stunden bis zu seinem Bustout am TV-Table.