Hochgepokert Masters – Clemens Michaelis gewinnt die PLO-Trophäe und €15.885!

0
Clemens Michaelis

Das Hochgepokert Masters im Casino Schenefeld wurde traditionell mit dem €550 PL Omaha eröffnet. Am Dienstag startete das Fest mit insgesamt 133 Entries (67 Spieler, 66 Re-Entries). Damit wurden die Teilnehmerzahlen vom Vorjahr (insgesamt 75 Entries) fast verdoppelt und es konnte ein Prizepool von €63.175 erreicht werden.

HGP Masters PLO-Event Trophy

Tag 1 wurde mit 19 Spielern beendet, die sich gestern alle zum Final Day um 19:00 Uhr treffen sollten. Das Spektakel begann im Level 14 (2.500/5.000) und als Chipleader startete Christian T. (643.000) ins Finale mit weit mehr als doppelt so vielen Chips als sein ärgster Verfolger Thomas P. (278.500). Keiner von Ihnen sollte am Ende des Tages jedoch den Top-Preis von €15.885 abräumen. Bereits nach 20 Minuten waren die zwei letzten Bust-Outs vor dem Geld erreicht, denn 17 Spieler wurden bezahlt. Unglücklichster Turnierteilnehmer war an diesem Tag wohl Dirk F., der als Bubble Boy mit leeren Händen den Tisch als 18. verließ.

Der Min.-Cash betrug dann €990 für Platz 17. Diesen nahm auch gleich Jan B. als erster in Anspruch, gefolgt von „Fisk“ auf Platz 16 für ebenfalls 990€. Den ersten vierstelligen Betrag konnte dann Hermann Marcus B. (€1.040) für sich verbuchen und die Kämpfe um den Final Table spitzten sich zu. Der undankbare Platz des FT-Bubble Boys ging an „Branko Skopje“, der als 9. ausschied und dafür €1.580 ausgezahlt bekam.

Die Finalisten

Die verbliebenen 8 Spieler ließen sich zusammen um ca. 22:00 Uhr bereits am letzten Tisch nieder und jeder hatte nur den Rekordpreis von €15.885 im Blick. Nach ca. zweieinhalb Stunden standen sich um ca. 0:30 Uhr dann Sven R. und Clemens Michaelis im Heads-Up gegenüber. Eine Stunde dauerte das Gefecht und am Ende sollte Clemens als Sieger hervorgehen. Sven R. musste sich ihm geschlagen geben und durfte als „Trostpreis“ den zweiten Platz und €10.740 mit nach Hause nehmen. Clemens Michaelis gewinnt 15.885€ und die PLO-Trophäe und verdoppelt damit seine bisherigen Pokerverdienste.

 

PlaceAliasPayout  
1CLEMENS M€15.885
2SVEN R€10.740
3THOMAS P€6.980
4BOZZ€5.780
5PAY FOR MY AUDI€4.660
6CHT€3.680
7EJUP R€2.810
8FRANK D€2.120
9BRANKO SKOPJE€1.580
10NN€1.300
11NIKOLAUS€1.300
12ANDREAS W€1.140
13CAM Y€1.140
14JAN R€1.040
15HERMANN MARCUS B€1.040
16FISK€990
17JAN B€990

Heute um 18 Uhr startet das Main Event mit Tag 1a. Für €550 bekommen die Spieler 50.000 Chips und müssen sich in 30 minütigen Levels gegen die anderen behaupten. Late Registration ist bis Level 6 und Re-Entry bis Level 8 möglich.

Details, Infos und Online-Entries zum Event gibt es auf casino-schenefeld.de zu finden. Zu allen Veranstaltungen rund um das HGP Masters gibt es auch einen Liveblog.