Galfond Challenge – kein Licht am Ende des Tunnels für Phil Galfond!

0

Der achte Tag der Galfond Challenge, bei der Poker-Legende Phil Galfond sich eine Heads-Up Schlacht gegen “VeniVidi1993” liefert, ist beendet. Erneut haben beide Kontrahenten gut sechs Stunden an zwei Tischen gleichzeitig gegeneinander gespielt und erneut musste Phil Galfond einen herben Verlust hinnehmen.

Nach eindrucksvollen 940 gespielten Händen verlor er €60.743,37 und steht bei einem Gesamtverlust von €439.817,14. Die halbe Million-Marke ist somit im nächsten Match in greifbarer Nähe für “VeniVidi1993”. Es sind zwar erst 5.700 Hände, der vereinbarten 25.000 Hände, gespielt und noch viel kann passieren, jedoch kann man sich kaum vorstellen, dass Phil Galfond das Blatt noch einmal wenden kann. 

Heute Abend um 19.00 Uhr geht es bereits weiter. Ihr könnt die Action live auf dem Twitch-Kanal von Run It Once Poker mitverfolgen.

 

Ein Recap von der Action gestern gibt es hier zu sehen: 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here