PokerStars Bounty Builder Series – Sieg für “Wolldroppow”, Lakemeier wird Runner-Up

0
Jens Lakemeier (GER)

Gestern startete die Bounty Builder Series auf PokerStars, bei den es nun täglich ein großes Angebot an KO-Turnieren von Micro-Buy-Ins bis hin zu Highroller-Turnieren gibt. Am gestrigen ersten Spieltag ging es direkt heiß her.

Der Deutsche “Wolldroppow” konnte sich in Event 007 durchsetzen, er gewann das $22-Buy-In-Turnier mit 8 Spielern pro Tisch. 14.450 Spieler nahmen am Turnier teil, 5.591 Re-Entries wurden vorgenommen. Der Preispool lag am Ende bei $400.820. Mit seinem zweiten Bullet machte der Deutsche “Wolldroppow” das Turnier für sich klar und gwann für seine Platzierung $16.489,25 und er machte $9.598,07 mit Bounties. Das kam durch einen Deal der ersten drei Spieler zustande. Runner-Up wurde “JerryPot91” und machte mit Platzierung und Bounties knapp $16k. “Meitz4” auf Rang 3 bekam ebenfalls knapp $16k auf seine Bankroll überschrieben.

In Event 009 kamen 761 Spieler zusammen, die sich insgesamt 996 Mal für das Buy-In von $530 einkauften. Dadurch kam ein Preispool von $498.000 zusammen. Der Sieger “Guizaoo_” aus Brasilien bekam $35.129,13 für seine Platzierung unf $25.710,60 für Bounties. Auf Platz 2 spielte sich Jens “Fresh_oO_D” Lakemeier, der mit seiner zweiten Bullet, $19.554,41 an Bounties erzockte und $35.128,47 für seine Platzierung bekam.

Alle weiteren Ergebnisse: