Gorans Sportwetten – Drei interessante Quoten zwischen 1,90 und 5,00

0

Hallo Fussball-Freunde!
In den nächsten beiden Tagen stehen in den meisten europäischen Top-Ligen die Pokal-Wettbewerbe auf dem Programm. Ich hatte es bereits in meinem letzten Artikel angekündigt, dass ich mich extrem schwer tue hier gute Wetten zu finden. Mittlerweile habe ich zwar die eine oder andere interessante Quote gefunden, bin davon aber nicht vollends überzeugt und werde diese daher nicht in meine Bankroll einfliessen lassen. Dennoch werde ich die Wetten veröffentlichen, da ich sie interessant finde und hoffe, dass sie euch eventuell als kleine Inspiration dienen können. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTEN:

SC Verl – Union Berlin: (05.02.2020, 18.30 Uhr)
In dieser Partie ist der Regionalligist aus Verl natürlich der klare Underdog. Dennoch sehe ich hier eine kleine Chance, dass sie für eine weitere Sensation sorgen können. Jeder weiß das der Pokal seine eigenen Gesetze hat und der SC Verl hat bereits in der 1. Runde des DFB-Pokals den FC Augsburg (2:0) geschlagen und auch in der 2. Runde konnten sie Holstein Kiel im Elfmeterschiessen niederringen. Da sie extrem heimstark sind und in der Regionalliga West noch kein Spiel vor heimischer Kulisse verloren haben (7/2/0 Bilanz), sehe ich in der Draw no Bet-Quote auf Verl definitiv Value. Die “Eisernen” aus Berlin sind natürlich ein harter Brocken, aber für eine 5,00 Quote kann man die Außenseiter-Quote ruhig mal probieren. Bei einem Remis würdet ihr ja immerhin euren Einsatz zurück bekommen.
Mein Tipp: VERL DnB / Quote: 5,00 bei ComeOn.com


FC Toulouse – Racing Straßburg: (05.02.2020, 19.00 Uhr)
In diesem Ligue 1 Spiel sehe ich große Chancen, dass einer der beiden Teams kein Tor macht. Das liegt auf der einen Seite daran, dass Toulouse als Tabellenschlusslicht wenig Torgefahr ausstrahlt (21 Tore in 22 Spielen) und im Schnitt nicht mal ein Tor pro Spiel erzielt. Auf der anderen Seite geht, wenn Straßburg auswärts antritt, in der Regel immer ein Team leer aus. Straßburg hat in der abgelaufenen Saison bis dato 11 Auswärtsspiele bestritten, wovon in 10 von 11 Spielen mindestens ein Team keine Bude gemacht hat. Das heißt im Umkehrschluss, dass, wenn Straßburg auswärts spielt, die Wahrscheinlichkeit bei nur 9% liegt, dass beide Teams treffen. Dementsprechend hat die Wette, dass ein Team kein Tor schiesst (Quote 1,90) massives Value. 
Mein Tipp: Beide Teams Tor? – NEIN / Quote: 1,90 bei ComeOn.com


Atletic Bilbao – FC Barcelona: (06.02.2020, 21.00 Uhr)
In diesem Spiel würde ich die Quote für mehr als zwei Tore empfehlen. Auch wenn ich von der Spielweise des FC Barcelona in dieser Saison sehr enttäuscht bin, finde ich die Quote von 2,00 für über 2,5 Tore mehr als stabil. Ich denke nicht, dass Messi, Griezmann und Co. in diesem Spiel geschont werden und daher bin ich der Meinung, dass bei einem Barca-Spiel – wenn Messi und Co. spielen – immer easy Tore fallen können. Da die Quote bei 2,00 liegt, was einer Chance von 50% entspricht, ist sie definitiv spielbar. Spätestens wenn die “Blaugrana” in Rückstand geraten sollte, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Wette aufgehen wird. 
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,00 bei ComeOn.com

Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here