Der Sonntag auf PokerStars – ApocheliuS aus Österreich siegt beim Warm-Up

0

Neben dem Abschluss der Bounty Builder Series standen gestern auf PokerStars auch alle „normalen“ Majors auf dem Programm.

Dabei gab es aus deutschsprachiger Sicht gleich mehrere hervorragende Ergebnisse und zwei Turniersiege.

Beim $215 Sunday Warm-Up triumphierte „ApocheliuS” aus Österreich vor 791 Konkurrenten und durfte sich über ein Preisgeld von knapp $27.000 freuen.

Sogar einen deutschsprachigen Doppelsieg gab es beim $530 Omania Highroller. „baexy“ und der in England lebende „Tagult“ teilten sich die brüderlich die Beute und kassierten jeweils $9.433.

Weitere Platzierungen auf dem Podium holten „nilsef“ beim $530 Bounty Builder (rund $39.000 Preisgeld) und „Armani1974“ beim $1.050 Sunday Cooldown (rund $11.000 Preisgeld).

Der Sieg bei der Sunday Million ging wieder einmal nach Brasilien. „lo-fi dream“ kaufte sich zweimal für $109 ein und wurde am Ende mit knapp $109.000 reich belohnt.

Hier die Ergebnisse von gestern als Screenshots: