WPT Germany im King’s – Deals bei den Side Events

0

Neben den beiden Entscheidungen beim Main Event und beim Closer wurden gestern im Rahmen der WPT Germany zwei weitere Turniere ausgetragen.

Beim €350 Bounty Hunter stiegen 58 Spieler ins Turnier ein und mit 22 Re-Entries kam man letztlich auf 80 Teilnehmer.

Somit ging es um ein Preisgeld von €22.000, das unter den 11 Bestplatzierten aufgeteilt wurde.

SVARAS und Bljerim Imeri waren schließlich die beiden Glücklichen, die bis zum Ende am Tisch saßen und sich auf einen Deal mit einem Preisgeld von €5.400 bzw. €5.000 einigen konnten.

Ergebnis Bounty Hunter

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1SVARASLithuania62005400
2BljerimImeriMacedonia, the former Yugoslav Republic of42005000
3RomanTimergazinRussian Federation3000
4Christopher TravisConradUnited States2100
5TafilHaxhiuRKS1500
6BaranGermany1100
7IgorKozhevnikovRussian Federation900
8Leonardo MariaArminoNetherlands800
9MaximPanyakRussian Federation800
10David Ludo MVynckeBelgium700
11FlorianAhlmerGermany700

Um 20 Uhr wurde dann noch das King’s BIG10 angepfiffen, wo 57 Spieler zunächst das Startgeld von €115 bezahlten.

Mit insgesamt 30 Re-Entries kam man am Ende auf 87 Entries und ein Preisgeld von €9.500.

Auch hier endete das Turnier mit einem Deal. Die drei Erstplatzierten durften sich über Preisgelder zwischen €1.800 und €2.100 und einen schönen Wochenabschluss freuen.

Ergebnis King’s BIG10

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1Dan Gunnar JoakimOlinSweden27772084
2VaidasSiriunasLithuania19952076
3BorisKolarCroatia12971809
4LarsRiecheGermany979
5Dariusz BronislawChojnackiPoland760
6Simon RolfMusscheNetherlands589
7ToniBatinjanCroatia466
8Klaas HarmVisscherNetherlands361
9AndreHoevekenGermany276
10ValeriyTrusevychUkraine100

Und hier das Programm des King’s von heute: