Poker Gossip – Jennifer Tilly verliert mit Quads gegen einen Straight Flush!

0

Meist gerät nicht viel nach außen aus den Poker High Stakes Partien, doch dieses mal lässt uns Jennifer Tilly an einer äußerst bizarren Hand teilhaben.

In einer High Stakes Partie im Wynn Poker Room war ihr Unheil schon am Flop besiegelt, nachdem Bob Bright einen Straight Flush floppte. Jennifer konnte ihr Set vom Flop noch in einen Vierling “verbessern” und so nicht mehr von ihrer Hand los lassen.

Die Hand:

Jenniffer Tilly: TsTc

Bob Bright: 8h7h

Flop: JhTh9h

Turn + River: 4hTd

Bob Bright durfte einen Pot von circa $160.000 einstreichen und konnte sich das Grinsen nicht verkneifen. Jennifer Tilly hingegen war der Frust anzusehen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here