Liechtenstein Poker Festival: Jetzt noch fürs Main Event anmelden

0
Die Action bei der LPO im Grand Casino an Tag 1a.

Liechtenstein ist ein Besuch wert, besonders wenn man Poker spielt. So wie dieser Tage beim Liechtenstein Poker Festival. Vom 7. Februar bis zum 1. März wird dort insgesamt ein garantiertes Preisgeld von 100.000 Schweizer Franken ausgespielt. Dabei lud das Grand Casino Liechtenstein zunächst zum Liechtenstein Poker Cup ein, bei dem der Österreicher Sandro Zarriello nach einem Sechser-Deal CHF 6.800 einsacken durfte. Am 16. Februar wurde dann das Finale der Liechtenstein Poker Open ausgespielt. Zarriello machte wieder eine hervorragende Figur und wurde Zweiter (CHF 5.900). Er musste sich nur dem Schweizer “Robin Hood” geschlagen geben, der sich über ein Preisgeld von CHF 6.400 freuen durfte.

Nun steht geht das Festival auf seine Zielgerade: Am Freitag beginnt das CHF 50.000 Main Event. Tag 1A startet um 18 Uhr. Die Spieler können sich für 550 Franken einkaufen, sofern sie nicht eine der 18 Starter sind, die sich über die Satellites qualifizieren konnten. Gespielt wird mit einem 50.000 Chips-Stack und 45 minütigen Blind-Levels. Bis zu Level 6 ist eine Registration noch möglich genauso wie ein Re-Buy.

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, den kleinen Alpenstaat zu besuchen und euch beim Liechtenstein Poker Festival Main Event an den Tisch zu setzen, dann solltet ihr euch rechtzeitig anmelden. Und zwar am besten per Mail an poker@gcli.li oder ab 17 Uhr telefonisch unter +423 222 77 68.