Gorans Sportwetten – Corona Virus – Das Top-Spiel zwischen Juve und Inter wird zum Geisterspiel

2

Hallo Zocker-Freunde!
Meine Champions League-Wetten sind ganz ordentlich gelaufen und ich konnte ein kleines Plus einfahren. Beim Spiel zwischen Neapel vs Barcelona gab es durch das 1:1 Unentschieden den Einsatz zurück (Draw no Bet) und bei der Partie zwischen Real Madrid und Manchester City hatte ich den richtigen Riecher und konnte einen Reingewinn von €50,23 verbuchen. Meine Bankroll ist dadurch wieder ins Plus gerutscht und ich hoffe, dass es jetzt – nach kurzzeitigem Downswing – wieder in die richtige Richtung geht. Bis dahin, Bol sans!


EINZELWETTE:


Tipp 57
RB Leipzig – Bayer Leverkusen: (01.03.2020, 15.30 Uhr)
In diesem Spiel sehe ich die Leipziger zwar auch leicht vorne, aber niemals so klar wie die Buchmacher. Die Bookies geben uns hier für einen Heimsieg der Leipziger eine 1,50 Quote (66,6%), während für die Leverkusener eine 6,20 Quote bezahlt wird. Im Umkehrschluss wird der “Werkself” hier also nur eine 16,12% Chance eingeräumt und das finde ich im Verhältnis viel zu niedrig. Leverkusen befindet sich derzeit in Top-Form und konnte zuletzt 6 Siege in Folge einfahren. Da in der Spitze alles sehr eng zugeht und Leverkusen um die Champions League-Plätze kämpft, werden sie in Leipzig auf Garantie alles raushauen. Leverkusen hat in dieser Saison schon in der Allianz Arena bei den Bayern gewonnen und konnte auch vor kurzem den BVB mit 4:3 niederringen. Dementsprechend werden sie auch in Leipzig mit Sicherheit nicht chancenlos sein. Ich sehe in den Leverkusen-Quoten auf jeden Fall jede Menge Value und habe mich daher für die Handicap-Wette (HC 2:0) auf Leverkusen entschieden. Das heißt, dass Leipzig im Prinzip sogar mit einem Tor Vorsprung gewinnen dürfte und die Wette trotzdem durchgehen würde. 
Mein Tipp: LEVERKUSEN (HC 0:2) / Quote: 1,75 bei ComeOn.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €87,50

 

KOMBIWETTE:

Tipp 58
Juventus Turin – Inter Mailand: (01.03.2020, 20.45 Uhr)
Am Sonntag kommt es in der Serie A zum Top-Spiel zwischen Juventus Turin und Inter Mailand. Für mich ist die “alte Dame” hier der relativ klare Favorit und ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass sie dieses Heimspiel verlieren werden. Juventus ist in der Serie A – saisonübergreifend – seit 35 Heimspielen ohne Niederlage und ist eine echte Macht im heimischen Juventus Stadium. Des weiteren wird sich Juve hier natürlich richtig reinhängen, da sie als Tabellenführer, nur einen Punkt Vorsprung auf Lazio haben und bei einer Niederlage auch der Vorsprung auf Inter auf drei Punkte schmelzen würde. Da Lazio an diesem Spieltag ein relativ einfaches Heimspiel (vs Bolgona) vor der Brust hat, muss Juve gegen Inter demnach einen Sieg einfahren, um weiterhin Tabellenführer zu bleiben. Bei der Heimstärke der “alten Dame” gehe ich davon aus, dass es auch so kommen wird, sichere aber durch die Draw no Bet-Wette ein eventuelles Unentschieden ab. Aufgrund des Corona-Viruus wird die Partie zwar ohne Zuschauer stattfinden, aber das ist für mich ehrlich gesagt kein Grund diese Wette nicht zu halten. Das Juves Mega-Heimserie, trotz Geisterspiel, an diesem Wochenende reißt kann ich mir einfach nicht vorstellen und von daher hat die DnB-Quote von 1,60 für mich ganz klar Value. 
Mein Tipp: JUVE DnB / Quote: 1,60 
+
Tottenham Hotspurs – Wolverhampton Wanderers: (01.03.2020, 15.00 Uhr)
Auch wenn der Mourinho-Effekt bei den “Spurs” so langsam verpufft ist, denke ich, dass sie dieses Spiel für sich entscheiden werden. Tottenham liegt in der Tabelle aktuell vier Punkte hinter den Champions League-Plätzen und darf sich dementsprechend keinen weiteren Ausrutscher erlauben, da der Zug “Königsklasse” ansonsten wohl abgefahren ist. Die “Wolves” sind natürlich nicht zu unterschätzen, da auch sie theoretisch noch um die internationalen Plätze spielen, aber da sie auswärts antreten und ich die “Spurs” von der Kader-Qualität und der spielerischen Klasse stärker einschätze, sehe ich Tottenham hier definitiv vorne. Tottenham ist in dieser Spielzeit relativ heimstark und hat bis dato nur 3 von 13 Heimspielen verloren und von daher ist die angebotene DnB-Quote auf Heimsieg ganz klar spielbar. Ich gehe hier von einem knappen Heimsieg aus, welcher im Bereich 1:0, 2:0 oder 2:1 liegen sollte.
Mein Tipp: TOTTENHAM DnB / Quote: 1,75

Gesamtquote: 2,80 bei ComeOn.com
Einsatz: €41,98 / Max. Auszahlung: €117,54

 

Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €930,- (€91,98 offen / Tipp 57,58,59)


Gruß Goran

2 KOMMENTARE

  1. bet 3000 bietet Juve gar nicht an.

    Ein super Februar ist zu Ende gegangen.

    Stand 02.02. 175€
    Stand 01.03. 1.675€ (50€ im Einsatz) So kann es weiter gehen. 😉