GGPoker und King’s ernennen Boris Becker zum Ambassador

0

Boris Becker kehrt wieder an den Pokertisch zurück. Nach einer längeren Zeit aus dem Pokerzirkus verschwunden, ernennt nun GGPoker gemeinsam mit dem King’s Resort in Rozvadov die Tennislegende zu ihrem neuen Ambassador.

Becker sagt zu seinem neuen Repräsentantendasein (englisches Originalstatement unten):

“Ich bin begeistert mit GGPoker und dem King’s zusammenzuarbeiten und freue mich darauf, mich mit Spielern aus aller Welt auf der besten Pokerplattform zu messen. Da die WSOP Super Circuit Online Series vor der Tür steht, hoffe ich, meinen Grand Slam-Gewinnen einen WSOP Circuit-Ring hinzufügen zu können!”

Um Boris Becker wurde es an den Pokertischen in letzter Zeit etwas ruhiger, nachdem er zwischen 2008 und 2016 insgesamt über $111.000 an Pokergewinnen einspielen konnte. Anfänglich war Becker als Partner von PokerStars unterwegs und spielte auch einige Zeit unter der Flagge von partypoker.

Nun kommt er dem Ruf von King’s und GGPoker nach und folgt damit großen Namen wie Daniel Negreanu und Felipe Ramos, die schon bei GG unter Vertrag stehen. Erst vor kurzem wurde King’s-Spieler Bertrand “Elky” Grospellier als neuer Ambassador von GGPoker verkündet, nun spielt mit Becker der nächste große Name unter der Flagge des asiatischen Pokerraums.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier einen machen.

Originalstatement:

“​I am thrilled to work with GGPoker and King’s and am looking forward to competing with players around the world on the very best poker platform,​” said Boris Becker. “​With the WSOP Super Circuit Online Series just around the corner, I’m hoping to add a WSOP Circuit ring to my Grand Slam wins!​”

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here